Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Festivals

Gerüchteküche brodelt: Spielen AC/DC beim Wacken Open Air 2024?

AC/DC Johnson Young Festival
AC/DC Sänger Brian Johnson und Gitarrist Angus Young performen beim Power Trip Music Festival.
Foto: imag/USA Today Network

Das wohl bekannteste Metal-Festival der Welt wirft seinen Schatten voraus: Immer wieder geben die Veranstalter des „Wacken Open Air“ (WOA) neue Bands bekannt, die Anfang August in dem Dorf bei Itzehoe auftreten werden. Unter Fans wird jetzt – mal wieder – ein ganz großer Name gehandelt: Spielen AC/DC erstmals auf dem „heiligen Acker“?

Mutmaßungen, dass die australischen Hardrock-Megastars zum WOA kommen, sind nicht neu, alle paar Jahre geht die Diskussion unter Fans wieder los. Dieses Mal bekommen die Gerüchte jedoch besonders gehaltvolle Nahrung: Am Montag gab die Band um Gitarrist Angus Young ihre Tourdaten für diesen Sommer bekannt. Und eine größere Lücke im Tournee-Plan – ausgerechnet rund um das Wacken-Wochenende (31. Juli bis 3. August) – erscheint vielen Fans verdächtig.

Los ging das Gebrodel in der Grüchteküche schon vor einigen Wochen, als das Magazin „MetalHammer“ geleakte Tourdaten von AC/DC veröffentlichte. Die stellten sich zwar zum großen Teil als korrekt heraus, enthielten jedoch fälschlicherweise zwei Auftritte in Hannover statt einem – am 31.7. und am 4.8. Sofort mutmaßten Wacken-Fans online, diese lange Pause zwischen zwei Konzerten am selben Ort könnte auf einen Abstecher nach Schleswig-Holstein hindeuten.

Ein Blick auf den Plan der „Power Up Tour“ zeigt allerdings: Zwei bis drei spielfreie Tage zwischen den einzelnen Auftritten sind die Regel – selbst wenn die Band zweimal nacheinander am selben Ort spielt. Offenbar müssen die Hardrock-Veteranen – Angus Young ist 68, Sänger Brian Johnson schon 76 – nach jeder Show erstmal ein paar Tage lang kräftig durchschnaufen, bevor es wieder für zwei schweißtreibende Stunden auf die Bühne geht.

Gerüchte: Spielen AC/DC auf dem Wacken Open Air 2024?

Nun sind die tatsächlichen Tourdaten bekannt – und zwischen dem Konzert in Hannover am 31. Juli und dem darauffolgenden Stop am 9. August im belgischen Dessel ist die Lücke sogar noch größer als zunächst angenommen: Ganze acht freie Tage liegen dazwischen. Eine so lange Pause, während rund 200 Kilometer nördlich von Hannover eins der größten Metal-Festival der Welt stattfindet – das erschien den Fans noch verdächtiger.

Das könnte Sie auch interessieren: Pearl Jam gehen auf Welttournee – das sind die Deutschlandtermine

Die „SHZ“ hat beim WOA-Veranstalter nachgefragt, ob AC/DC als Headliner gebucht sind: „Die Planungen für das Line-up 2024 sind inzwischen weitestgehend abgeschlossen“, antwortete Pressesprecher Peter Klapproth am Mittwoch. „Zu AC/DC habe ich keinerlei Informationen.“

Wacken-Veranstalter äußert sich zu AC/DC-Gerüchten

Klingt nicht nach einer definitiven Absage. Aber wahrscheinlich ist ein Auftritt tatsächlich nicht: Eine Band, die allein ganze Stadien binnen Minuten ausverkauft, dürfte selbst für ein Riesen-Festival wie das Wacken schlicht zu teuer sein.

„Bands wie AC/DC oder Metallica bei uns auf dem Acker zu haben, wäre auch für uns ein Highlight, aber mit Sicherheit nicht um jeden Preis“, hatte Wacken-Mitgründer Thomas Jensen schon 2015 in einem Interview mit den „Westfälischen Nachrichten“ gesagt. „Was nützt es dem Fan, wenn wir ihm eine fette Band auf die Bühne stellen, der Rest des Programms aber Grütze ist, weil wir kein Budget mehr für weitere qualitative Bands übrig hatten.“

Das könnte Dich auch interessieren

News

Sie wollen ein Zeichen setzen: Sechs Monate nach dem Terrorangriff der islamistischen Hamas auf Israel hat die deutsche Hip-Hop-Band Antilopen-Gang ein Lied über die...

News

Zum Hafengeburtstag gehören nicht nur dicke Pötte, sondern auch tiefe Bässe – beides zusammen gibt es am 11. Mai an den Landungsbrücken. Alle Farben...

News

Kurz vor der Tour-Premiere werden Musiker der Rock-Band Santiano so krank, dass das Konzert in Schwerin abgesagt wird. Auch der Auftritt in Leipzig fällt...

Storys

1974 triumphierte die Band Abba beim Eurovision Song Contest. Es war der Auftakt zu einer Weltkarriere. Björn Ulvaeus erinnert sich, wie die Schweden mit...