Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Panikrocker muss unters Messer: Udo wird zu „Dr. Humpelberg“

Udo Lindenberg
Udo Lindenberg meldet über Instagram bei seinen Fans. (Archivbild)
Foto: dpa | Michael Matthey

Panikrocker Udo Lindenberg (77) hat ein kaputtes Knie. Deshalb musste der Musiker und Maler bereits den Besuch seiner Ausstellung in der Rostocker Kunsthalle an diesem Samstag absagen. Um seine Fans zu beruhigen, meldete sich Lindenberg nun auf Instagram zu Wort.

„Alles easy leude – nur Sportverletzung am Knie”, schreibt er. „Ewiges Konditionsgejogge, Bühnenaction ohne Ende, immer wieder auf die Knie knallen, im Liegen singen, Rolle rückwärts. Jetzt is mal n Knie el kaputto.”

Udo Lindenberg: „Im Moment bin ich Dr. Humpelberg”

Er kriege demnächst ein neues eingebaut. Danach werde die Gazelle wieder über die Bühnen in den Stadien und Arenen sprinten.

Das könnte Sie auch interessieren: „De La Soul haben uns das Gefühl gegeben, dass wir das auch dürfen“: Fettes Brot über die Alben, die sie am meisten geprägt haben

„Also no Panik – nur im Moment bin ich Dr. Humpelberg. Bald neues Knie drin, dann kommt mal kurz die Piratenkrücke und die Augenklappe. Piraten der Karibik. Also Fans, keep cool, es ist nur die Ruhe vor dem nächsten Sturm!” (dpa/mp)

Das könnte Dich auch interessieren

News

Am 23. und 24. Juli kommt wohl die bekannteste Frau der Welt nach Hamburg: Superstar Taylor Swift gibt als Teil ihrer „The Eras“-Tour gleich...

Konzerte

So langsam könnte man Alice Cooper in Deutschland einbürgern! Kein Jahr, ohne dass die US-Musiklegende uns nicht mit einer Tour beehrt – sei es...

Konzerte

Punk in den Neunzigern hat einen Namen: Green Day! Wenn das Trio – Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool – im Rahmen...

News

Nina Chuba hat schon als Kind Klavier gespielt und Musik gemacht. 2022 gelang der aus Wedel stammenden Wahl-Berlinerin mit „Wildberry Lillet“ der Durchbruch. Nun...