Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Festivals

„48h Jenfeld“: Das Musikfestival geht in die zweite Runde

Zwei in die Luft Gestreckte Hände mit dem Festivalbändchen für das „48h Jenfeld”.
Beim „48h Jenfeld” ist der Eintritt kostenlos.
Foto: Christiane Stephan

Drei Tage, 17 Orte, 52 Bands – ein volles Programm! Das Musikfestival „48h Jenfeld” steht in den Startlöchern. Diesen Freitag geht’s los, geboten wird eine große Bandbreite an Musikrichtungen und Kulturen.

Geigenklänge, ein Mitmach-Trommelkreis, kolumbianische Musik oder Deutsch-Rap: Das Festival „48h Jenfeld“ bietet bei seiner zweiten Ausgabe musikalisch so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann. Kaum ein Genre, das nicht irgendwo zu hören wäre. Start ist an diesem Freitag (8.9.), bis Sonntag finden in ganz Jenfeld dann mehr als 50 Konzerte statt. Und das Beste: Fürs Publikum sind alle kostenlos!

Festival hat „48h Wilhelmsburg” als Vorbild

Die Veranstalter, das „Netzwerk Musik aus Jenfeld”, haben das Festival 2022 ins Leben gerufen. Vorbild war „48h Wilhelmsburg“, das seit 14 Jahren erfolgreich auf der Elbinsel stattfindet. Steph Klinkenborg, die auch das Festival in Wilhelmsburg mitorganisiert, kommt ursprünglich aus Jenfeld – für sie war schnell klar, dass dieses musikalische Stadtteilfest auch hervorragend in ihr Viertel passen würde.

Das könnte Sie auch interessieren: Vor großem Publikum: Sohn von Marteria feiert Bühnen-Debüt.

Los geht’s am Freitag um 18.30 Uhr mit der Eröffnung in der Ladenzeile an der Charlottenburger Straße. Den vollständigen Timetable sowie eine Karte aller Veranstaltungsorte kann man auf der Seite von Musik aus Jenfeld finden.

Das könnte Dich auch interessieren

News

Am 23. und 24. Juli kommt wohl die bekannteste Frau der Welt nach Hamburg: Superstar Taylor Swift gibt als Teil ihrer „The Eras“-Tour gleich...

Konzerte

So langsam könnte man Alice Cooper in Deutschland einbürgern! Kein Jahr, ohne dass die US-Musiklegende uns nicht mit einer Tour beehrt – sei es...

Konzerte

Punk in den Neunzigern hat einen Namen: Green Day! Wenn das Trio – Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool – im Rahmen...

News

Nina Chuba hat schon als Kind Klavier gespielt und Musik gemacht. 2022 gelang der aus Wedel stammenden Wahl-Berlinerin mit „Wildberry Lillet“ der Durchbruch. Nun...