Share on facebook
Share on twitter

Rapperin Nura: „Im Drogenverticken war ich richtig gut“ %%page%% %%sep%% %%sitename%%

Rapperin Nura: „Im Drogenverticken war ich richtig gut“

    13.06.2022
    Share on facebook
    Share on twitter
    Nura, Rapperin und Sängerin, steht während des Lollapalooza Festival im Olympiapark auf einer der Bühnen und singt in ein Mikrofon.

    Sie war „lange kein guter Mensch“ – findet sie selbst, wenn sie auf ihr Leben zurückblickt: Die als Nura bekannte Berliner Rapperin und Schauspielerin Nura Habib Omer erzählt in einem Podcast, sie habe in Clubs Drogen verkauft.

    „Irgendwann dachte ich: Wenn ich sowieso die ganze Zeit im Club bin, kann ich auch nebenbei was verdienen, weißte?“, bekennt die 33-Jährige im Podcast „Zeit Verbrechen“. „Und habe dann angefangen zu dealen. Ich war auch wirklich gut im Drogenverticken.“

    Rapperin Nura über verwüstete Hotelzimmer

    In ihrer Zeit mit der Band SXTN, ein Hip-Hop-Duo mit Rap-Kollegin Juju, habe sie Hotelzimmer verwüstet. „Heute denke ich: wie dumm!“, sagt Nura im Podcast. „Mein kleiner Bruder arbeitet in einem Hotel, er muss den Dreck von solchen Ego-Künstlern wie mir wegmachen.“

    Das könnte Sie auch interessieren: Jan Delay: Mein Hamburg von A bis Z

    Schon mit 18 Jahren, als sie nach Berlin gezogen war, hatte die in Kuwait geborene Nura Ärger mit der Polizei: „Ich hatte übertrieben viele Schulden, war nicht versichert. Inkasso war hinter mir her, die Polizei auch.“ So wurde sie einmal an Karneval verhaftet, „weil ich mich mit einem Polizisten geprügelt habe“.

    Wenn sie auf ihre Vergangenheit und insbesondere auch auf die Flucht ihrer Familie vor dem Golfkrieg zurückblickt, stellt sie fest: „Was ich in positiver Weise davon mitgenommen habe, ist, dass ich mich auf meine Familie verlassen kann. Wir sind durch den Tod und die Hölle gegangen, und ich weiß, die würden alles für mich tun. Umgekehrt genauso.“ Zuletzt stand Nura für den überraschenden Serien-Hit „Die Discounter“ vor der Kamera, in Hamburg wurde im Mai die 2. Staffel gedreht. (mp)

      Share on facebook
      Share on twitter

      Das könnte Sie auch interessieren

      Wir bringen Ihnen jeden Donnerstag gute Nachrichten frei Haus. Ob auf, vor und hinter den Bühnen – wir sind für Sie dabei und sprechen mit den spannendsten Menschen. Dazu gibt’s Tipps zu Veranstaltungen und Neuerscheinungen und vieles mehr.

      Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

      Wonach suchen Sie?