Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

„Osterbrooklyn“: Hammer Festival – mit einem ganz besonderen Gast

Singt am Freitag beim „Osterbrooklyn“-Festival: Bernd Begemann.
Singt am Freitag beim „Osterbrooklyn“-Festival: Bernd Begemann.
Foto: Stefan Malzkorn

Fünf ist Trümpf – und so soll auch die fünfte Ausgabe des „Osterbrooklyn“-Festivals ganz besonders werden. Drei Tage lang gibt es Musik und mehr für die ganze Familie auf dem Löschplatz am Hammer Deich in Hamburg (Postleitzahl übrigens 20537).

Freitag und Samstag richten sich eher an die „Großen“ – mit Auftritten von unter anderen Bernd Begemann und Dirk Darmstaedter (Sänger der Jeremy Days). Am Sonntag werden auch die „Kleinen“ bestens unterhalten, da gibt’s unter anderem ein Kinderkonzert mit dem Jugendchor Die Jungs, die zusammen mit (jetzt isses raus!) Überraschungsgast Rolf Zuckowski singen.

Der Eintritt ist am gesamten Wochenende frei, für Speis und Trank wird vor Ort gesorgt.

Programm am 16. September

14.30 Uhr Doors Open

15.15-16.15 Uhr Pat Fritz

16.30-17.45 Uhr Trebor

18-19.30 Uhr Bernd Begemann

19.45-21 Uhr JaKaNa

Programm am 17. September

13.30 Uhr Doors Open

14-15 Uhr Jason und die Argonauten

15.15-16.15 Uhr Jawbone

16.30-17.45 Uhr Dirk Darmstaedter

18-19.30 Uhr Sick Leave

19.45-21 Uhr Smoothica

ab 21 Uhr Bandschlupf

Programm am 18. September

14 Uhr Start des Kinderprogramms

15-15.30 Uhr Eddy Winkelmann

15.30-17 Uhr Jugendchor Die Jungs + Rolf Zuckowski

Das könnte Dich auch interessieren

News

Am 23. und 24. Juli kommt wohl die bekannteste Frau der Welt nach Hamburg: Superstar Taylor Swift gibt als Teil ihrer „The Eras“-Tour gleich...

Konzerte

So langsam könnte man Alice Cooper in Deutschland einbürgern! Kein Jahr, ohne dass die US-Musiklegende uns nicht mit einer Tour beehrt – sei es...

Konzerte

Punk in den Neunzigern hat einen Namen: Green Day! Wenn das Trio – Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool – im Rahmen...

News

Nina Chuba hat schon als Kind Klavier gespielt und Musik gemacht. 2022 gelang der aus Wedel stammenden Wahl-Berlinerin mit „Wildberry Lillet“ der Durchbruch. Nun...