Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Night Of The Proms: Nur einer fehlt

Amy Mcdonald ist Teil des Line-ups von „Night Of The Proms“.
Amy Mcdonald ist Teil des Line-ups von „Night Of The Proms“.
Foto: mTwoMedia/Marc Metzler

Da sind sie wieder, die singenden Stars der „Night Of The Proms“-Karawane. Mehr als 1000 Tage konnten sie ihre Hits nicht zusammen auf die Bühne bringen, am 9. und 10. Dezember sind sie nun endlich wieder in der Barclays-Arena. Begleitet werden sie – unter der Leitung der Dirigentin Alexandra Arrieche – vom Antwerp Philharmonic Orchestra und dem Chor Fine Fleur.

Alles wie immer also? Nicht in diesem Jahr, denn einer fehlt: Am 5. Dezember 2021 verstarb mit John Miles eine ganz zentrale Figur des Abends. Der Brite war seit 1994 immer dabei, war Gesicht und Stimme der Show. Seine Hymne „Music“ gehörte zu den absoluten Höhepunkten jedes „Night Of The Proms“-Abends. Klar, dass ihm in der Hamburger Arena auf ganz besondere Weise gedacht werden soll. Auch von seinen Kolleginnen und Kollegen, die in diesem Jahr das Chart-Hits-Team bilden: Kool & The Gang („Get Down On It“, „Celebration“) sind dabei, Amy Macdonald („This Is The Life“), Nik Kershaw („Wouldn’t It Be Good“), Carol Decker, die als Frontfrau der Pop-Band T‘Pau („China In Your Hand“) in den 80ern unüberhörbar war, Matt Simons („We Can Do Better“) und Yolanda Brown.

Barclays-Arena: 9./10.12., je 20 Uhr, 53,30-100,40 Euro

Das könnte Dich auch interessieren

News

Die Punk-Rock-Band Beatsteaks hat kurzfristig ihr Konzert in der Roten Flora abgesagt. „Es tut uns wirklich sehr leid, aber die Grippewelle ging auch bei...

News

Mit Liedern wie „Sunchyme“ und „Carnaval de Paris“ prägte er die 1990er. Nun ist der Musiker Paul Spencer, der unter dem Namen Dario G...

News

Ihr letztes Album brachte Katy Perry im Jahr 2020 heraus – nun kündigt der Pop-Star für Juli neue Musik an. Im knappen Bikini-Oberteil macht die Sängerin...

Festivals

Es regnete und es fiel sogar ein Konzert aus – doch einer lieferte natürlich ab: Ed Sheeran begeisterte beim Hurricane Festival. Zehntausende Menschen sind...