Share on facebook
Share on twitter

Das sind Hamburgs erste Streams im neuen Jahr!

Knust, Oha! Music und MS Stubnitz: Das sind Hamburgs erste Streams im neuen Jahr!

07.01.2021
Share on facebook
Share on twitter
Zu den Weltpoppern Les Maries auf dem Sofa tanzen? Das geht am 13. Januar im Knust-Stream! Foto: Les Maries 

Das Knust, der Konzertveranstalter Oha! Music und die MS Stubnitz machen einfach weiter! Danke, dass sich bei euch wenigstens etwas tut – der Stillstand von 2021 ist ja sonst kaum auszuhalten. Hier gibt’s die Streams im schnellen Überblick.

Alle Termine im Knust:

Viele Worte verliert das Knust nicht auf seiner Homepage: „Hallo Knustler*innen, unser Jahresstart“, steht da – mit freundlichen Grüßen von Chef Norbert Roep – gefolgt von Livestream-Terminen. Der Kiez-Club bringt also auch 2021 Konzerte in unsere Wohnzimmer. Das ist schön (auch wenn die echte Live-Erfahrung natürlich ungleich schöner wäre)! Und so steht morgen (8.1.) die Art-Rock-Band Strœm auf der Bühne (Foto; 21 Uhr, Streaming-Ticket: 11,50 Euro). Und am 13.1. die Weltpopper Les Maries (20.30 Uhr, 13,60 Euro). Am 21.1. unterhalten Pensen Paletti und Lucas Uecker wieder in ihrem „Doppelzimmer“ (20 Uhr, 11,80 Euro) und am 22.1. spielt Jan Schröder sein Release-Konzert für „Frei“ (21 Uhr, 13,60 Euro). Mehr Infos und Links zu dem Streams gibt’s auf der Knust-Seite und in den Facebook-Veranstaltungen

Alle Termine von Oha! Music:

Auch Oha! Music organisiert fleißig Streams. Morgen (8.1.) findet sich wieder eine „DJ Love Force“ Love mit Phil Phader, Buzz T, DJ Suro & Schmiddlfinga (Le Fly – St. Pauli Tanzmusik) an den Plattendecks zusammen (20 Uhr, kostenlos, um Spenden wird gebeten). Am 13.1. ist das DJ-DUo The Jujujus bei „What The Häkk?!“ (20 Uhr, kostenlos, um Spenden wird gebeten, Streaming-Link wird noch veröffentlicht). Und am 23.1. spielen WHT?! und Entdeck The Dreck ein 80er-Special (20 Uhr, kostenlos, um Spenden wird gebeten, Streaming-Link wird noch veröffentlicht).

Die MS Stubnitz streamt auch:

Am 14.1. sind bei „Plattenfroster TV“ auf der MS Stubnitz die Noiserock-Band Huffduff zu Gast und getalkt wird mit Kampnagel-Intendantin Amelie Deuflhard (20.15 Uhr, kostenlos, Support-Tickets ab 13,55 Euro kann man hier erwerben).

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?