Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Baltic Soul Weekender mit Line-up-Hammer: Jan Delay ist dabei!


Foto:
Der Baltic Soul Weekender findet in diesem Jahr zum 16. Mal statt. Foto: Hinrich Carstensen 

Vom 29. April bis 1. Mai steigt der legendäre Baltic Soul Weekender – direkt an der Ostsee in Weissenhäuser Strand – zum 16. Mal. Bei dem Festival für Soul-, Funk- und Disco-Liebhaber ist man bequem in den Unterkünften der Ferienanlage direkt am Strand untergebracht und kann ein ganzes Wochenende die Musik in vollen Zügen genießen.

Etwa The Moment Of Truth, eine Disco-Band, die schon im Studio 54 gespielt hat, Cunnie Williams, der nach zehn Jahren ein Bühnen-Comeback feiert, oder The Blackbyrds, dessen Mitglieder alle Schüler des legendären Blue-Note-Künstlers Donald Byrd waren, sind schon längst im Line-up bestätigt.

Jan Delay wurd frisch im Line-up bestätigt. Foto: Thomas Leidig

Ganz frisch ist jetzt eine deutsche Größe hinzugekommen: Jan Delay mit seiner Band Disko No. 1. Seine Musik von den Alben „Mercedes Dance“, „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ und zuletzt „Earth, Wind & Feiern“ passt an den Soul-Weekender-Strand wie Motown nach Detroit.

Übrigens: Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: International bekannte DJs wie Mousse T., John Morales oder DJ Friction werden auf den Dancefloors für ordentlich Bewegung sorgen.

Baltic Soul Weekender: 29.4.-1.5., Tickets mit zwei Übernachtungen ab 199 Euro, mehr Infos hier!

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Die meisten werden ihn im Ohr haben, den Hit „Ever Fallen In Love (With Someone You Shouldn’t’ve)“ von den Buzzcocks, die damit in knapp...

News

Die Hamburger Indierock-Band Kettcar hat erstmals die Spitze der Album-Charts erreicht. „Ihr neuester Streich ,Gute Laune ungerecht verteilt’ verdrängt niemand Geringeren als Beyoncé (,Cowboy...

Reviews

Die ersten Aufnahmen zum zwölften Studioalbum von Pearl Jam liegen schon eine ganze Weile zurück. „Einige der Songs haben wir wirklich schon vor zwei...

Konzerte

Um seinen Traum Realität werden zu lassen, zog Alexander Nate vor ein paar Jahren nach Los Angeles. Dort, da war sich der Soul- und...