Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

„All Hands On Deck“: Große Spenden-Jam auf Schulz‘ und Kliemanns Hausboot


Foto:
Annett Louisan ist bei der Spenden-Jam „All Hands on Deck“ auf dem Hausboot von Olli Schulz und Fynn Kliemann mit dabei. Foto: Sandra Ludewig

Am kommenden Samstag (22. Mai) steigt auf Olli Schulz‘ und Fynn Kliemanns frisch restauriertem Hausboot (vorheriger Besitzer: Gunter Gabriel) eine große Live-Spenden-Jam zugunsten existenzgefährdeter Konzertmitarbeiter:innen und Musiker:innen. Ab 13 Uhr geht‘s los – unter den live performenden Künstler:innen ist zum Beispiel die Hamburger Songwriterin Annett Louisan (Foto oben).  

Olli Schulz und Fynn Kliemann haben das Hausboot zwei Jahre lang restauriert – in Zukunft soll es als Ort für Veranstaltungen und Konzerte sowie als Studio fungieren. Foto: Jonas Neugebauer
Anzeige

Weitere Künstler:innen des Line-ups sind etwa Bausa, Sebastian Krumbiegel von den Prinzen, Jan Plewka von Selig, Antje Schomaker, Jupiter Jones, Fury In The Slaughterhouse, Olympya und Alin Coen. Das komplette Line-up gibt‘s hier – einige Stellen sind noch offen und werden noch verkündet: 

Das Line-up von „AHOD“.

 

Anzeige

„All Hands On Deck“ findet am 22. Mai ab 13 Uhr auf TikTok statt!

Das könnte Dich auch interessieren

News

Der selbsternannte Fürst der Finsternis geht in Rente – zumindest, was Live-Auftritte angeht: Aus gesundheitlichen Gründen hat Metal-Pionier Ozzy Osbourne seine für dieses Jahr...

News

Morgen (1.2.) steigt das erste von drei (2.2. und 24.2.) Robbie-Williams-Konzerten in der Barclays-Arena. Auf den ersten Termin fällt leider zeitgleich der Warnstreik des...

Konzerte

„I’m Robbie fucking Williams, this is my band, this is my ass”, sagt der Superstar (48) an seinem zweiten Abend in der – natürlich...

News

Nach Festival-Streichung: Grüne äußern sich zur Solo-Show der Band Die beiden Shows bei den süddeutschen Zwillingsfestivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ der...

Anzeige