Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

Tamino im Uebel & Gefährlich: Eine Stimme wie ein Naturereignis

Taminos aktuelles Album heißt „Sahar“. Neben seiner unvergleichlichen Stimme spielt darauf eine arabische Laute eine besondere Rolle.
Taminos aktuelles Album heißt „Sahar“. Neben seiner unvergleichlichen Stimme spielt darauf eine arabische Laute eine besondere Rolle.
Foto: Herman Selle

Tamino ist 26 Jahre jung und gilt seit seinem Debüt von vor drei Jahren als eine der außergewöhnlichsten neuen Stimmen der Popwelt. Nun stellt der belgisch-ägyptische Musiker sein zweites Album in Hamburg vor.

Neulich in einem hippen Café in Ottensen: Der Kuchen ist zuckerfrei, der Kaffee Fair Trade, das Geschirr nachhaltig – nur die Musik, die aus den Boxen dringt, ist austauschbare Massenware mit Plastik-Beats und Autotune-Gesang. Wäre man übergriffig, würde man dem Personal vorschlagen, doch mal Taminos neues Album „Sahar“ aufzulegen. Dieser Ort, er würde sofort wärmer werden. Es ist ja immer so eine Sache mit Superlativen, aber die Stimme des belgischen Musikers mit ägyptischen Wurzeln ist außergewöhnlich: Mal zerbrechlich wie das Beinchen eines Weberknechts, dann wieder kraftvoll und aufbrausend, immer aber: einnehmend.

Tamino gewann 2018 den Preis des Reeperbahn-Festivals

Das Reeperbahn-Festival erkannte das schon 2018 und würdigte Tamino mit dem Newcomer-Preis „Anchor“. Kurze Zeit darauf veröffentlichte er sein Debüt „Amir“. Die Kritiker:innen überschlugen sich mit Lobeshymnen. Denn nicht nur die Stimme des heute 26-Jährigen ließ aufhorchen, auch seine scheinbar spielerische Art, modernen Pop mit traditionellen orientalischen Sounds zu verbinden, überzeugte.

Spotify

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Beitrag laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDogU2FoYXIiIHN0eWxlPSJib3JkZXItcmFkaXVzOiAxMnB4IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzNTIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZnVsbHNjcmVlbjsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8yTXNSNjhnSTZUTlpTenRzUllnczZwP3NpPV9WQ2dRYjdzU2dxaUpycmVfWndoOFEmdXRtX3NvdXJjZT1vZW1iZWQiPjwvaWZyYW1lPg==

Vergangenen Herbst veröffentlichte Tamino sein zweites Album: „Sahar“ heißt es, der Begriff beschreibt die Stimmung vor dem Sonnenaufgang am Morgen, eine Zeit des Übergangs von der Nacht zum Tag. Entstanden ist es in Taminos Heimatstadt Antwerpen in Belgien in seiner kleinen Wohnung, die zugleich auch Studio ist. Während der Pandemie klinkte sich der Musiker aus allen sozialen Netzwerken aus, lernte meditieren („Ich habe es anfangs gehasst!“) und nahm sich viel Zeit für seine Texte. „Mein introvertierter Charakter ist gleichzeitig meine größte Schwäche und meine größte Stärke“, so Tamino in einem Interview, „es ist der Ort, an dem meine Songs entstehen.“

Ein akustisches Instrument spielt auf „Sahar“ eine große Rolle: die Oud, eine arabische Laute. Tamino nahm Unterricht bei einem syrischen Geflüchteten. Einen Bezug hatte schon länger: Sein Vater war Oud-Spieler. Er ließ sein kaputtes Instrument bei der Familie zurück, als er sich von Taminos Mutter trennte, als der noch ein kleines Kind war. Auf dem Album spielt der Musiker nun seine eigene Oud.

Tamino: Colin Greenwood von Radiohead ist in seiner Band

In seiner Band am Bass: kein Geringerer als Colin Greenwood von Radiohead. Der sah Tamino im Konzert und war so begeistert, dass er die Zusammenarbeit anbot. Tamino, dessen Falsett nicht selten mit dem von Radiohead-Sänger Thom Yorke verglichen wird, muss sich manchmal selbst kneifen: Radiohead gründeten sich elf Jahre vor seiner Geburt, gelten als eine der besten Bands der Welt. Man sollte meinen, Greenwood habe schon alles gesehen: „Aber er ist derjenige von uns, der sich am meisten begeistern kann“, sagt Tamino.

Uebel & Gefährlich: 12.2., 20 Uhr, 30,80 Euro hier

Jetzt Tickets für Tamino gewinnen!

Für Taminos Konzert am 12. Februar im Uebel & Gefährlich verlosen wir 2×2 Tickets. Viel Glück!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, einfach eine Mail mit dem Betreff „Tamino“ an [email protected] senden und folgende Frage beantworten: Welchen Hamburger Musikpreis hat Tamino schon gewonnen? Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 8.2., 12 Uhr.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Morgenpost Verlag GmbH. Bei einer Teilnahme gelten unsere AGB als akzeptiert. Diese AGB finden Sie unter

www.mopo.de/gewinnspiel-agb

Das könnte Dich auch interessieren

News

Im September 2023 hieß es Abschied nehmen von Fettes Brot: Nach 31 Jahren löste sich die Hamburger Bandlegende um König Boris, Björn Beton und...

Konzerte

Schon lange wollten die Indierocker auf der Hochseeinsel spielen – am 5. April soll es so weit sein: Kettcar schippern mit dem Katamaran „Halunder...

Konzerte

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer „Of ‘69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts TourHalt auch...

News

Die Klimabewegung Fridays for Future organisiert gemeinsam mit anderen für Sonntag wieder eine Demo gegen Rechtsextremismus in Hamburg. Nun hat sich prominente Unterstützung angekündigt....