Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

Hamburger Newcomer: „Das waren die bisher geilsten drei Minuten“

Marlo Grosshardt im Nochtspeicher
Marlo Grosshardt im Nochtspeicher.
Foto: Jacqueline Albers

Nach dem ersten Lied „Jungfernstieg“ steht Marlo Grosshardt etwas ungläubig auf der Bühne und sagt: „Das waren die geilsten drei Minuten, die ich bisher auf der Bühne hatte.“

Man glaubt es dem Hamburger Singer/Songwriter: Sein Heimspiel-Konzert wurde vom Häkken in den Nochtspeicher hochverlegt, war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft – starker Auftakt für einen Newcomer und seine Band.

Dabei steht der 22-Jährige nicht erst seit dem Beginn seiner noch jungen Musikkarriere vor Publikum: Als 13-Jähriger hat er bereits im Musical „Das Wunder von Bern“ Bühnenluft geschnuppert.

Marlo Grosshardt macht raue, kritische Popmusik

Heute macht er für raue, kritische Popmusik, die wie ein poetischer Abgesang auf unsere Art zu leben klingt, aber dann doch immer das Fenster einen Spalt weit offen für Hoffnung lässt. Thematisch behandeln seine Songs die Lage Geflüchteter, die AfD-Flagge im Garten seiner Nachbarn, das Hamsterrad des Angstelltseins.

Marlo selbst redet nur wenig zwischen den Liedern, weil er Angst hat „zu viel Quatsch zu erzählen“, wie er offen zugibt – reflektierter und tiefgründiger Lieder zum Trotz. Quatsch hin oder her: Die Show sitzt, dazu trägt auch Grosshardts starke, fünfköpfige Band bei.

Das könnte Sie auch interessieren: Kreisch! Justin Bieber wird 30

Als Zugabe gibt’s den Song „Christian Linder“, zuvor vom Publikum lautstark gefordert – und ebenso lautstark mitgesungen.

Das könnte Dich auch interessieren

News

Sie wollen ein Zeichen setzen: Sechs Monate nach dem Terrorangriff der islamistischen Hamas auf Israel hat die deutsche Hip-Hop-Band Antilopen-Gang ein Lied über die...

News

Zum Hafengeburtstag gehören nicht nur dicke Pötte, sondern auch tiefe Bässe – beides zusammen gibt es am 11. Mai an den Landungsbrücken. Alle Farben...

News

Kurz vor der Tour-Premiere werden Musiker der Rock-Band Santiano so krank, dass das Konzert in Schwerin abgesagt wird. Auch der Auftritt in Leipzig fällt...

Storys

1974 triumphierte die Band Abba beim Eurovision Song Contest. Es war der Auftakt zu einer Weltkarriere. Björn Ulvaeus erinnert sich, wie die Schweden mit...