Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

Konzerte

„1 Jahr Kabul Luftbrücke“: Dieses Open-Air am Fernsehturm sollte man nicht verpassen!

Am 14. August gibt es ein großes Open-Air-Konzert am Fernsehturm. Das „45 Hertz“-Festival startet schon am 5. August dort.
Am 14. August gibt es ein großes Open-Air-Konzert am Fernsehturm. Das „45 Hertz“-Festival startet schon am 5. August dort.
Foto: dpa

Kaum ist das Open-Air am Volkspark zu Ende, sprießt schon das nächste spannende Freilicht-Konzert aus dem Boden. Dürfen wir vorstellen: das „1 Jahr Kabul Luftbrücke“-Open-Air am Fernsehturm.

Am 14. August (15.30 Uhr, ab 22 Euro hier) findet das Open-Air am Fernsehturm statt. Neben musikalisch bester Unterhaltung von Madsen, Montreal, Georg auf Lieder, Lampe und anderen verfolgt die Veranstaltung von „Hamburg Konzerte“ und dem „45 Hertz“-Festival ein ernstes Anliegen und will an den Einmarsch der Taliban vor einem Jahr in Kabul erinnern. Unter dem Motto „1 Jahr Kabul Luftbrücke“ sollen mit dem gleichnamigen Verein so viele Spenden wie möglich für die Menschen in Afghanistan gesammelt werden. Die Veranstalter Diak Haring und Daniel Frigoni kommentieren ihr Open-Air wie folgt:

Die Menschen in Afghanistan brauchen unsere Hilfe – nach wie vor! Ihr Leid ist aus den Schlagzeilen verschwunden, doch fast ein Jahr nach der Machtübernahme durch die Taliban spielen sich Tragödien ab: Menschen, die mit Deutschland und westlichen Staaten zusammenarbeiten, werden gefoltert. Frauen werden von den Taliban aus der Öffentlichkeit verdrängt. Es droht eine Hungerkatastrophe. Mit unserem Open-Air wollen wir nicht nur daran erinnern, sondern wir wollen aktiv helfen. Wir sind dankbar, dass wir namhafte Bands wie Madsen, Montreal, Raum27 und The Late Summers für das Event gewinnen konnten und ein wichtiges Zeichen für Toleranz, Diversität und kulturelle Vielfalt setzen können.

Diak Haring und Daniel Frigoni
Anzeige

Übrigens: Schon ab 5. August veranstaltet das „45 Hertz“-Festival dort am Fernsehturm, auf der Fläche der Hamburger Messe Eingang West, weitere Open-Airs mit Musik aus verschiedensten Genres und Elektro-Acts. Außerdem wird es im Karoviertel Open-Air-Yoga, Street Art, Kino, Tattoos, Tischtennis, eine Hüpfburg  und vieles mehr geben.

Open-Air am Fernsehturm: 14.8., ab 15.30 Uhr Tickets ab 22 Euro hier. Komplettes Programm des „45 Hertz“-Festivals hier.

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Schlechte Nachrichten für alle Sting-Fans in Hamburg: Das lang ersehnte Konzert des britischen Weltstars am Sonntag wurde kurzfristig abgesagt. Wie der Veranstalter am Samstagabend...

Konzerte

Für den guten Zweck spenden, ohne Geld auszugeben – dieses außergewöhnliche Konzept zeichnet „Channel Aid“ aus. Ein Musikkanal auf YouTube, der über Werbeeinnahmen Geld für...

Konzerte

Dem Mann stecken anstrengende Wochen in den Knochen, das merkt man sofort, als Disarstar am Samstagabend im Uebel&Gefährlich auf die Bühne tritt. 16 Konzerte...

Interviews

Bill Kaulitz über die Musikindustrie, das neue Album „2001“, Magdeburg und die große Liebe Es läuft rund für Tokio Hotel. Mit „White Lies“ hat...

Anzeige