Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Festivals

Festival-Pflichttermin mit Blümchen & Co. am Fernsehturm!

90er-Techno und eine gute Party: Jasmin Wagner alias Blümchen ist die Headlinerin des „Schanze Open Airs“.
90er-Techno und eine gute Party: Jasmin Wagner alias Blümchen ist die Headlinerin des „Schanze Open Airs“.
Foto: imago

Dass am Fernsehturm in der Lagerstraße im Sommer immer viele gute Sachen steigen, ist bekannt: Rapper Das Bo etwa veranstaltete dort schon ein Festival. Und auch Madsen & Co. waren beim solidarischen „45 Hertz“-Festival vergangenes Jahr zu Gast, als unter dem Motto „1 Jahr Kabul Luftbrücke“ mit dem gleichnamigen Verein Spenden für Menschen in Afghanistan gesammelt wurden. Morgen (10.8., 18.30 Uhr, 35 Euro) feiern 2raumwohnung dort ihr 20-jähriges Bandjubiläum – und kommenden Sonntag (13.8., 14.30 Uhr, 59 Euro) steigt am selben Ort Samy Deluxes Blockparty, mit der er den 50. Geburtstag von HipHop zelebriert.

Auch ein ganz neues Festival steht dort nun auf dem Plan – das „Schanze Open Air“ am Freitag.  „Mit einem vielfältigen Line-up und dem Fokus auf Gleichberechtigung, Zusammenhalt und Solidarität bietet das Musikfestival ein Event für alle Musikfans, die mehr wollen als nur gute Musik“, teilen die Macher:innen mit. Ein Anliegen des Festivals ist es, vor Ort einen absoluten Safe Space mit Awareness zu schaffen. Ausgerichtet wird das „Schanze Open Air“ vom Hamburger Konzertveranstalter Hamburg Konzerte und den Partnerinnen Buback Konzerte, „45 Hertz“, „Safe The Dance“ sowie „Safe & Sound“.

Sukini (einst Sokee) macht plietschen Rap für Groß und Klein, sie spielt schon um 15.30 Uhr. Foto: Sukini

Und das Line-up? Kann sich wirklich sehen lassen: Die Techno- und Eurodance-Ikone Blümchen (Jasmin Wagner), die in den 90ern als Teenie riesige Erfolge feierte, ist die Headlinerin.  Songs von ihr wie „Herz an Herz“ oder „Boomerang“ werden dafür sorgen, dass in den alten Zeiten geschwelgt und gleichzeitig eine verrückte Party gefeiert wird. Internationale Gäste sind die italienische Pop-Ikone M¥ss Keta und der österreichische Popmusiker und Rapper Mavi Phoenix.  Ebenfalls im Line-up: die Rapperinnen Layla und Mariybu, Domiziana (Hit: „Ohne Benzin“), Musikerin und Schauspielerin Christin Nichols und Sukini, die Musik für die ganze Familie macht (aktuelles Album: „Da haben wir den Salat“). Eröffnen wird das Festival Hanna Noir, sie ist eine von Hamburgs „Krach+Getöse“-Newcomerinnen des Jahres.

„Schanze Open Air“: 11.8., 14-22 Uhr, Lagerstraße 26 am Fernsehturm, alle Infos und Tickets (ab 29 Euro) unter sternchenschanze.de

Jetzt Tickets fürs „Schanze Open Air“ gewinnen!

Für das „Schanze Open Air“ verlosen wir 2 x 2 Tickets. Viel Glück!

Dafür einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Schanze Open Air“ an [email protected] senden und folgende Frage beantworten: Welche 90er-Techno-Ikone ist die Headlinerin? Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 10.8., 12 Uhr.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Morgenpost Verlag GmbH. Bei einer Teilnahme gelten unsere AGB als akzeptiert. Diese AGB finden Sie unter

www.mopo.de/gewinnspiel-agb

Das könnte Dich auch interessieren

Reviews

Am 24. Mai erscheint das neue Album von Paul Weller. Es ist eine nachdenkliche und verträumte Platte, die das Spektrum des jahrzehntelangen musikalischen Schaffens Wellers abbildet....

Konzerte

Wenn man morgens beim Blick in den Badezimmerspiegel das erste graue Augenbrauenhaar entdeckt, ist man dann endlich alt? Im Leben, so viel steht fest,...

Interviews

„Molotow Must Stay!“, findet auch Folk-Punk-Star Frank Turner (42) – und spielt zwei ausverkaufte Shows im bedrohten Kiez-Club. Warum das eine Herzensangelegenheit ist, erklärt...

Storys

Er ist berühmt für melancholische Songs mit geistreichen Texten, ob als Frontmann der Smiths oder in seiner mehr als 30-jährigen Solokarriere. Morrissey sorgt aber...