Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

Reviews

The Hold Steady: Neues Album mit Storys im Schnodderton


Foto:
Einmal ohne Maske: The Hold Steady sind wahrscheinlich die beste Live-Band der Welt. Foto: Positive Jams/Thirty Tigers

The Hold Steady sind ganz sicher nicht die größte, aber wahrscheinlich die beste Live-Band der Welt. Für die New Yorker Band sind das natürlich nicht so supergute Voraussetzungen für ein erfolgreiches 2021. Während sich sonst in London und Brooklyn Menschen vor der Bühne den Refrain von „Stuck Betweens Stations“ entgegenbrüllen, werden dieses Jahr höchstens Liedtexte gebüffelt.

Einmal mit Maske: The Hold Steady. Foto: Positive Jams/Thirty Tigers
Anzeige

 

Zum Glück gibt es zehn neue: Auf „Open Door Policy“ erzählt Sänger Craig Finn im Schnodderton lebenssatte Geschichten zu Gitarrenriffs und Prügelpiano.

„Open Door Policy“ erscheint morgen (19. Februar) bei Positive Jams/Thirty Tigers.

Anzeige
The Hold Steadys „Open Door Policy“ erscheint morgen bei Positive Jams/Thirty Tigers.

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Schlechte Nachrichten für alle Sting-Fans in Hamburg: Das lang ersehnte Konzert des britischen Weltstars am Sonntag wurde kurzfristig abgesagt. Wie der Veranstalter am Samstagabend...

Konzerte

Für den guten Zweck spenden, ohne Geld auszugeben – dieses außergewöhnliche Konzept zeichnet „Channel Aid“ aus. Ein Musikkanal auf YouTube, der über Werbeeinnahmen Geld für...

Konzerte

Dem Mann stecken anstrengende Wochen in den Knochen, das merkt man sofort, als Disarstar am Samstagabend im Uebel&Gefährlich auf die Bühne tritt. 16 Konzerte...

Interviews

Bill Kaulitz über die Musikindustrie, das neue Album „2001“, Magdeburg und die große Liebe Es läuft rund für Tokio Hotel. Mit „White Lies“ hat...

Anzeige