Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

  • Home
  • News
  • This Is The Kit: Mit Folk die Welt vergessen

This Is The Kit: Mit Folk die Welt vergessen

Kate Stables ist die Frontfrau von This Is The Kit. Foto: Lebruman
Kate Stables ist die Frontfrau von This Is The Kit. Foto: Lebruman

Meine Güte, machen die herrlich klaren Folk! Hinter This Is The Kit steckt ein Musikerkollektiv und ihre britische Frontfrau Kate Stables. Wenn man die Band hört, wird man gleich entspannter, die Ärgernisse des Alltags rücken in den Hintergrund und man genießt einfach den Moment. Darin steckt ganz klar feinster Folk, aber auch Americana, Blues und Country. Und da erklingen Banjos, Bläser und auch mal völlig verrücktes Beatgefrickel, das psychedelische Tendenzen hat. Am 23. Oktober erscheint das fünfte Studioalbum „Off Off On“ (Rough Trade) von This Is The Kit. Es wurde schon vor der Corona-Zeit produziert, schneidet aber erstaunlicherweise die Themen an, die uns seitdem noch mehr als eh schon beschäftigen: Selbstzweifel, Selbsthass, Isolation und Orientierungslosigkeit. Harter Stoff im wunderschönen Musikgewand! Und im April 2021 kann man das Ganze auch noch live erleben. Leise sein, lauschen und die Welt vergessen!

This Is The Kit spielen am 29. April 2021 im Nochtspeicher, Tickets ab 18 Euro gibt’s hier.

Kommentare
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Storys

Am 27. November erscheint Miley Cyrus’ neues Album „Plastic Hearts“, die Single „Midnight Sky“ (mittlerweile schon 78 Millionen Klicks auf YouTube) ist schon veröffentlicht....

Interviews

Sie sind „die beste Band der Welt“ und machten gerade ein echtes Statement in den „Tagesthemen“ im „Ärzten Deutschen Fernsehen“: Das Funpunk-Trio Die Ärzte...

News

Heidewitzka! Was ist nur grad alles los in der Musikwelt? Die Ereignisse überschlagen sich! Neues Album von Bruce Springsteen, Die Ärzte in den „Tagesthemen“...

Konzerte

Es ist berauschend ruhig, das Publikum ist mucksmäuschenstill. Es spielt der Hamburger Sänger und Songwriter Herr D.K. im ausverkauften Eulenhof – die DIY-Spielfläche, die die Betreiber der „Hebebühne“ in...