Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

Doku über das wilde Genre:​ „The True Story Of Punk“


Foto:
An den Sex Pistols kommt man natürlich in dieser Doku auch nicht vorbei. Foto: UPI/dpa

In der ZDF-Mediathek kann man sich jetzt die volle Bandbreite Punkrock-Geschichte ansehen. In den vier Teilen „Die Geburt“, „Die Welle“, „Hardcore“ und „Das Erbe“ kommen Protagonisten wie etwa Iggy Pop, Wayne Kramer von MC5, Debbie Harry von Blondie oder Johnny Rotten von den Sex Pistols zu Wort.

Doku über Punkrock in vier Teilen

Anzeige

Es geht um die Entstehung der Szene rund um den berühmten New Yorker Club „CBGB’s“ und das Chelsea Hotel, um das Überschwappen nach Großbritannien, um Hardcore, die noch härtere Spielart des Genres, und um Punkrock in der heutigen Zeit. Auch die Entstehung des Genre-Namens wird geklärt!

Für alle, die wilde und schwitzige Live-Shows mit Pogo und Bier vermissen, ist die Doku-Reihe Balsam für die Seele!

„The True Story Of Punk“ ist in der ZDF-Mediathek bis 30. September 2023 abrufbar!

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Für den guten Zweck spenden, ohne Geld auszugeben – dieses außergewöhnliche Konzept zeichnet „Channel Aid“ aus. Ein Musikkanal auf YouTube, der über Werbeeinnahmen Geld für...

Konzerte

Dem Mann stecken anstrengende Wochen in den Knochen, das merkt man sofort, als Disarstar am Samstagabend im Uebel&Gefährlich auf die Bühne tritt. 16 Konzerte...

News

Sido ist ohne Vater aufgewachsen. Noch heute hat dies großen Einfluss auf das Leben des Deutschrappers. Besonders in der Pandemie wurden alte Wunden wieder...

Interviews

Bill Kaulitz über die Musikindustrie, das neue Album „2001“, Magdeburg und die große Liebe Es läuft rund für Tokio Hotel. Mit „White Lies“ hat...

Anzeige