Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Festivals

Ed Sheeran und Avril Lavigne beim „Southside” und „Hurricane” dabei

Ed Sheeran
Ed Sheeran tritt nächstes Jahr beim „Southside” und „Hurricane” auf.
Foto: dpa

Der britische Popstar Ed Sheeran (32, „Bad Habits”) wird im kommenden Jahr als Headliner bei den Zwillingsfestivals „Southside” und „Hurricane” erwartet. Auch die kanadische Rocksängerin Avril Lavigne (38, „Sk8er Boi”) ist als Headlinerin in Baden-Württemberg und Niedersachsen mit dabei, wie der Veranstalter FKP Scorpio am Freitag mitteilte.

Die Festivals werden vom 21. bis zum 23. Juni in Scheeßel und in Neuhausen ob Eck veranstaltet. Die letzte Ausgabe der Events lockte Zehntausende Menschen vor die Showbühnen.

Das „Southside” und das „Hurricane” gehören zu den größten Veranstaltungen für Rock und Indi in Deutschland. Der Veranstalter ist derselbe. In diesem Jahr gehörten Peter Fox, Clueso und die Ärzte zu den Headlinern. Für das kommende Jahr wird auch die britische Band Bring Me The Horizon sowie die Berliner Hip-Hop-Formation K.I.Z erwartet.

Das könnte Dich auch interessieren

News

Zum Hafengeburtstag gehören nicht nur dicke Pötte, sondern auch tiefe Bässe – beides zusammen gibt es am 11. Mai an den Landungsbrücken. Alle Farben...

News

Kurz vor der Tour-Premiere werden Musiker der Rock-Band Santiano so krank, dass das Konzert in Schwerin abgesagt wird. Auch der Auftritt in Leipzig fällt...

Anzeige

Sie sind jung, talentiert und träumen von der großen Bühne. Mehr als 2250 Newcomer haben es gewagt und sich für den Bühne Frei! Contest...

Interviews

Komponist, DJ und Musikproduzent Alex Christensen ist ein waschechter Hamburger. Geboren wurde er in St. Georg, aufgewachsen ist er in Wilhelmsburg; über Barmbek, Winterhude,...