Sleaford Mods: „Geld ist wichtiger als Menschenleben“

Die Sleaford Mods aus Nottingham sind Punks, Poeten und die Stimme des Proletariats. Die geniale Performance von Frontmann Jason Williamson und seine motzend-kotzenden Lyrics reißen alle mit – Andrew Fearns Beats perfektionieren den Rave. MOPOP sprach mit dem Frontmann über Kapitalismus-Kollateralschäden, Corona, den Brexit – und gute Dinge wie ihr neues Album „Spare Ribs“. MOPOP: […]

„SofaConcerts“: Musikalische Anrufe in düsteren Zeiten

Habt ihr auch das Gefühl, dass die Corona-Mutanten gerade schon um die Ecke lauern? Und ihr verkriecht euch wegen Lockdown und Kälte auf eurem Sofa? Und braucht deswegen dringend mal wieder ein außergewöhnlich schönes, musikalisches Erlebnis? Das geht jetzt mit den „Good Vibe Calls“ von „SofaConcerts“. Über das Portal können professionelle Musiker für eine persönliche Songperformance via […]

„Mein Afro wurde zum Statement“: Die britische Soulsängerin Celeste über Hamburg, Politik, Liebe und Musik

Als Nominierte des Anchor Award beim Reeperbahn-Festival 2019 hinterließ die britische Singer/Songwriterin Celeste Waite (26) bleibenden Eindruck. Spätestens seit ihrer Ballade „Strange“ wird für die Frau mit der Ausnahme-Soulstimme eine Weltkarriere prognostiziert. Die gute Nachricht: Mit ihrem Debütalbum „Not Your Muse“, das von der Liebe handelt, wird sie allen Anforderungen gerecht. Im MOPOP-Zoom-Interview erzählt sie, […]

Berliner Rap-Duo Audio88 & Yassin kehrt mit „Todesliste“ zurück

Den Diss gegen ihre Rap-Kollegen haben Audio88 & Yassin auf den Vorgängeralben perfektioniert. Mit „Todesliste“ sucht sich das Berliner Duo nun ein neues Ziel. Diesmal kann es jeden treffen. In der Diskographie der Wahlberliner Audio88 & Yassin wird „Todesliste“ wohl einen ganz besonderen Platz einnehmen. Allein schon die Produktion der 13 Songs in Zeiten von […]

Elton John fordert Hilfsorganisation für britische Nachwuchskünstler

Popstar Elton John (73, „Rocket Man“) kämpft weiter für Musiker mit Brexit-Problemen (MOPOP berichtete) und fordert eine Hilfsorganisation für Nachwuchsmusiker. „Wir brauchen eine neue Generation von Superstars, nicht nur, weil eine Generation von Superstars – meine Generation – älter wird, in den Ruhestand geht und wegstirbt“, heißt es in einem Kommentar der Musikikone im „Guardian“. […]