Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

„Taylor Swift: The Eras Tour“: Konzertfilm kommt in die Kinos – wo er in Hamburg läuft

Konzertfoto
Der Konzertfilm „Taylor Swift – The Eras Tour“ kommt ab 13. Oktober auch in Hamburg in die Kinos.
Foto: picture alliance/dpa/ZUMA Press Wire/Daniel Deslover

Mit ihrer Tour hat Superstar Taylor Swift so gut wie jeden Rekord gebrochen. Ein angekündigter Konzertfilm soll nun nicht nur in den USA, sondern weltweit – auch in Deutschland – gezeigt werden. Und schon wieder drehen die Fans durch.

Mit einem Post bei Instagram machte die 33-Jährige am Dienstag Millionen Fans happy. „Taylor Swift: The Eras Tour“ läuft ab 13. Oktober in den Kinos. Seit März ist der Mega-Star auf Tournee, nächsten Sommer kommt Swift auch für einige ausverkaufte Termine nach Deutschland. In Hamburg wird sie im Juli auftreten.

Ab 13. Oktober im Kino: „Taylor Swift: The Eras Tour“

Der Ticketverkauf für das Kino-Ereignis läuft bereits, in Hamburg wird der Film in den UCI- und Cinemaxx–Kinos zu sehen sein. Karten kosten – in Anspielung auf Taylor Swifts Album „1989“ und ihre Lieblingszahl 13 – ab 19,89 Euro für Erwachsene und ab 13,13 Euro für Kinder.

Die erste Vorstellung gibt’s am 13. Oktober um 18 Uhr, anschließend wird „Taylor Swift: The Eras Tour“ in mehreren Vorstellungen donnerstags, freitags, samstags und sonntags gezeigt.

In Hamburg läuft der Film in den UCI- und Cinemaxx-Kinos

Nach der Ankündigung des Filmstarts in den USA, Kanada und Mexiko brach der Konzertfilm direkt alle Rekorde: Fans stürzten sich sofort auf die Tickets. Alleine am ersten Tag wurden so unglaubliche 26 Millionen Dollar mit dem Verkauf von Eintrittskarten eingenommen.

„The Eras Tour“ ist die sechste Konzerttour von Swift, sie spielt dabei aktuelle und alte Hits ihrer 17-jährigen Karriere. Die Show dauert mehr als drei Stunden und hat eine Setlist von mehr als 40 Songs.

Taylor Swift bricht weiter alle Rekorde

Die US-Tournee hatte große wirtschaftliche Auswirkungen, die sich etwa in einer noch nie da gewesenen Nachfrage zeigten, wie der Anbieter „Ticketmaster“ mitteilte. Berichten etwa des „Wall Street Journals“ zufolge könnte Swifts Tour die erfolgreichste in der Geschichte der Popmusik werden. (DPA/NR)

Das könnte Dich auch interessieren

News

Das heiß erwartete neue Werk des Superstars Taylor Swift dreht sich ganz um Liebeskummer und ist von keyboardlastigem Retro-Softpop bestimmt. In der Nacht präsentierte...

Konzerte

Die meisten werden ihn im Ohr haben, den Hit „Ever Fallen In Love (With Someone You Shouldn’t’ve)“ von den Buzzcocks, die damit in knapp...

Reviews

Die ersten Aufnahmen zum zwölften Studioalbum von Pearl Jam liegen schon eine ganze Weile zurück. „Einige der Songs haben wir wirklich schon vor zwei...

Interviews

Irgendwo zwischen Elektro, Rave und Rap bewegt sich die Musik von Jolle. „Ehrlich und emotional“ sei ihr Sound, sagt die Hamburgerin. Wie genau das...