Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

The Vaccines im ausverkauften Gruenspan: Der Gute-Laune-Boostershot

Sänger tänzelnd und singend vorne, dahinter vor dem Vorhang Schlagzeuger und Keyboarder
Geraffter Bühnenvorhang, Plastik-Nelken an den Mikrofonen: Schick haben sich The Vaccines fürs Gruenspan gemacht.
Foto: Sebastian Madej

Wo ist er denn jetzt wieder? Vor allem in der ersten Hälfte des Gruenspan-Konzerts (also gefühlt bei den ersten 20 ziemlich kurzen Songs) hat Justin Young kaum mal eine Gitarre umhängen, sondern geht voll in der Frontmannrolle auf: Tanzt von links nach rechts und zurück, wirft sich ins Kreuz und demonstriert ein Best-of des Rick-Astley-Bewegungsalphabets – von A wie Auf-die-Brust-schlagen bis Z wie Zeigefinger-ins-Publikum.

Schick haben sie sich gemacht: ein geraffter Bühnenvorhang, Plastik-Nelken an den Mikrofonen, die Band in gut geschnittenen Oberhemden – um dann ganz unvornehm laut zu werden. Die Spezialität der Vaccines sind krachende, schnelle Indierocksongs wie „If You Wanna“, das 2010 die britische Radiolegende Zane Lowe erstmals auf die Fährte der Band brachte.

Er singt und zeigt mit einem Finger Richtung PublikumFoto: Sebastian Madej
Immer in Bewegung: Justin Young, Frontmann von The Vaccines

Wie fantastisch das ein Jahr später erschienene Debütalbum „What Did You Expect From The Vaccines?“ gealtert ist (mit dem die Band damals auch in Hamburg war: „We played our first ever show here – at the Molotow!“, erinnert sich Young), demonstriert die Band am Sonnabend im ausverkauften Gruenspan: Obwohl eigentlich ja gerade die im Januar erschienene sechste Langspielplatte „Pick-Up Full of Pink Carnations“ beworben werden soll, sind die meisten Songs an diesem Abend vom Erstling.

The Vaccines: Krachende, schnelle Indierocksongs

Was habt ihr denn von den Vaccines erwartet? Die von der Band vor 13 Jahren gestellte Frage beantwortet das Publikum mit hysterischem Applaus für auf etlichen Bühnen liveerprobte Stücke wie „Wetsuit“ oder „Post Break-Up Sex“: Genau das hier!

Das könnte Dich auch interessieren

News

Zum Hafengeburtstag gehören nicht nur dicke Pötte, sondern auch tiefe Bässe – beides zusammen gibt es am 11. Mai an den Landungsbrücken. Alle Farben...

News

Kurz vor der Tour-Premiere werden Musiker der Rock-Band Santiano so krank, dass das Konzert in Schwerin abgesagt wird. Auch der Auftritt in Leipzig fällt...

Anzeige

Sie sind jung, talentiert und träumen von der großen Bühne. Mehr als 2250 Newcomer haben es gewagt und sich für den Bühne Frei! Contest...

Interviews

Komponist, DJ und Musikproduzent Alex Christensen ist ein waschechter Hamburger. Geboren wurde er in St. Georg, aufgewachsen ist er in Wilhelmsburg; über Barmbek, Winterhude,...