Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

Die Folk-Feierbiester sind zurück! Skinny Lister kommen ins Knust

Vier Männer und eine Frau (in der Mitte) sitzen auf dem Boden an eine Wand gelehnt und lachen
Ahoi und hoch die Tassen: Skinny Lister sind am 8. Februar im Knust.
Foto: Pit Lad

Der gute alte Punkrock wurde im Laufe der vergangenen Jahrzehnte schon so einige Male durch den Wolf gedreht. Die Folk-Feierbiester Skinny Lister lassen ihn jetzt die Segel setzen. „Shanty Punk“ heißt ihr aktuelles Album, mit dem sie in Hamburg vor Anker gehen.

Wenn man dem wilden Herzen der britischen Band Skinny Lister auf die Spur kommen will, muss man sich nur einmal anschauen, welche Worte sich in ihren Songtiteln tummeln: Trouble. War. Devil. Shout. Arm Wrestling und Whiskey. Das allein klingt schon nach Party, Raufereien und vollen Gläsern, und genau das macht die 2009 in London gegründete Band aus. Aber es ist längst nicht alles, denn das Kollektiv hat deutlich mehr zu bieten als den gemeinen Schunkelpunk mit erhöhtem Promillewert. 

„Shanty Punk“ heißt das aktuelle Album der Band

Über die Jahre unterzogen sie sich nicht nur diversen Besetzungswechseln, sie feilten auch immer wieder an ihrem Sound, fügten dem Folk der frühen Jahre später einiges an Indierock-Zutaten hinzu, der ihren Mix ganz vorzüglich abrundete. Mit dem freundschaftlichen Abschied von Gründungsmitglied Sam Brace sind Skinny Lister wieder auf Quintettgröße geschrumpft und haben zuletzt in Form von „Shanty Punk“ ein erneut programmatisch betiteltes Album veröffentlicht, es ist ihr sechstes insgesamt.

Das könnte dich auch interessieren: Preise gewonnen, Gitarre zerdeppert: So lief die Verleihung des Hamburger Clubawards

Auf neue Songs wie das eingängige Seemannslied „Company Of The Bar“ oder „Unto The Breach“ darf man sich also freuen, ganz sicher wird auch Skinny Listers Liebeserklärung an die Hansestadt, „Hamburg Drunk“, nicht fehlen. Wie war das noch damals, als Sänger Dan Heptinstall von einer Prostituierten … aber das sollte er Ihnen am besten selbst erzählen.

Knust: 8.2., 21 Uhr, 27,25 Euro; Support: Tim Vantol

„Yeah! Yeah! Januar!“: MOPOP verlost Tickets für Skinny Lister

Im Rahmen unseres Gewinnspiels „Yeah! Yeah! Januar!“ verlosen wir auf dem MOPOP-Instagram-Kanal @mopophamburg ab Freitagmittag 2 x 2 Karten fürs Konzert von Skinny Lister!

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Schon lange wollten die Indierocker auf der Hochseeinsel spielen – am 5. April soll es so weit sein: Kettcar schippern mit dem Katamaran „Halunder...

News

Die Klimabewegung Fridays for Future organisiert gemeinsam mit anderen für Sonntag wieder eine Demo gegen Rechtsextremismus in Hamburg. Nun hat sich prominente Unterstützung angekündigt....

Konzerte

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer „Of ‘69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts TourHalt auch...

News

Bei einem Auftritt in Seattle ist Madonna (65) rücklings vom Stuhl gefallen. Bei ihrer Show im Rahmen der „The Celebration Tour“ zog ein Backgroundtänzer die „Queen...