Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

„Der Refrain hat mich total geflashed“: Jan Delay bringt neuen Song raus – und covert diese bekannte Band

Er steht in buntem Hemd, Hosenträgern, Sonnenbrille und Hut auf einem Balkon und lehnt sich an
Jan Eißfeldt feiert in diesem Jahr 25 Jahre Jan Delay – mit einem neuen Album und einer Tour.
Foto: Thomas Leidig

Nur das Beste! Jan Delay bringt Anfang Mai „Forever Jan (25 Jahre Jan Delay)“ raus. 20 Songs aus einem Vierteljahrhundert Karriere. Natürlich sind auf dem Album auch seine Cover-Hits zu hören: „Für immer und dich“ (im Original von Rio Reiser) und Nenas „Irgendwie, irgendwo…“. Dazu gibt‘s zwei ganz neue Tracks, von denen einer am Freitagnachmittag seine Premiere feiert.

Mit einem Bilderrätsel hatte er den Song bei Instagram angekündigt – die Band, deren Lied er covert, haben seine Fans schnell rausgefunden: Sportfreunde Stiller. Beim Song waren sie sich nicht ganz so einig. Mittlerweile ist klar: Jan Eißfeldt covert den Sporti-Klassiker „Siehst du das genau so?“. Zusammen mit Disko No. 1 hat er daraus einen heftigen Disco-Funk-Ska-Pop-Track gemacht. Eben typisch Jan Delay. Premiere feiert der Song am Freitag um 16 Uhr auf seinem YouTube-Kanal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVHJhaWxlcjogSmFuIERlbGF5IC0gU0lFSFNUIERVIERBUyBHRU5BVSBTTz8iIHdpZHRoPSI4ODAiIGhlaWdodD0iNDk1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1dySFp2dm9TSDAwP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Es ist ein Plädoyer für mehr Empathie und die Kraft einer simplen Frage: Wie geht’s dir eigentlich? „Als der Song vor circa 20 Jahren rauskam, hat mich der Refrain total geflashed. Sowohl vom Text, als auch von der Melodie“, sagt Eißfeldt. „Als klar war, dass ich ein Best-of mache, hab ich nach möglichen Cover-Songs geguckt. Ich wollte unbedingt noch einen Song covern und in anderem Licht erscheinen lassen, weil das für mich auch viel mit Jan Delay zu tun hat. Während ich mich so durch meine Favoriten von Udo, Rio und Toco skippte, fiel mir auf einmal dieser Song wieder ein. Sofort als ich den Refrain hörte, durchfuhr es mich wie ein Schlag und es war klar: Auf jeden Fall diesen hier!! Nur in happy und zum feiern!!”  

Apropos feiern: Am 24. August sind Jan Delay & Disko No. 1 live auf der Trabrennbahn Bahrenfeld zu erleben: „Best Of 25 Years – Die Tour!!“. Das Ticket für das Konzert in Hamburg kostet 64,75 Euro

Das könnte Dich auch interessieren

Storys

Mit dem Erfolgs-Album „4630 Bochum“ gelang Herbert Grönemeyer vor 40 Jahren der Durchbruch – und das Kunststück trotz großer Gefühle und Ernsthaftigkeit nicht nach...

News

Mitte April überraschten die Beatsteaks ihre Fans mit der Ankündigung des ersten Albums seit sieben Jahren – jetzt haben sie noch einen drauf gesetzt:...

Reviews

In Deutschland sind die New Kids On The Block nicht mehr so präsent. In den USA hingegen füllt die legendäre Boygroup die großen Hallen....

Anzeige

Zum ELBJAZZ Festival wird die mobile Bühne der Haspa Musik Stiftung am 7. und 8. Juni wieder zum Jazz-Truck. Kuratiert vom Jazzbüro Hamburg präsentieren...