Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

Metallica-Konzert in Hamburg: Vorband sagt kurzfristig ab – das ist der Ersatz

Simone Simons, Frontfrau der Symphonic-Metal-Band Epica, unterstützt Metallica auf deren Tour in Hamburg. (Archivbild)
Simone Simons, Frontfrau der Symphonic-Metal-Band Epica, unterstützt Metallica auf deren Tour in Hamburg. (Archivbild)
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Ende Mai legt Metallica einen Doppel-Halt im Hamburger Volksparkstadion ein. Mit im Gepäck hatten James Hetfield und Co ursprünglich auch Five Finger Death Punch – doch aus gesundheitlichen Gründen müssen die US-Metaller ihren Auftritt absagen.

Zwei Abende, die sich einander nicht im Ansatz gleichen sollen – das verspricht Metallica für die laufende Tour zum neuen Album „72 Seasons“. Für die beiden Konzerte in Hamburg gibt es deshalb verschiedene Vorbands und verschiedene Setlists.

Metallica in Hamburg: Epica ersetzt Five Finger Death Punch

Am 26. Mai treten Metallica zum ersten Mal im Volksparkstadion auf – mit dabei sind dann die Architects und Mammoth WVH. Zwei Tage später sollten eigentlich Ice Nine Kills und Five Finger Death Punch den Abend in Bahrenfeld eröffnen.

Doch letztere müssen aktuell auf Sänger Ivan Moody verzichten, der sich kürzlich einer Hernien-OP unterzogen hat. Schon beim Metallica-Konzert in Amsterdam Ende April konnte Five Finger Death Punch deshalb nicht wie geplant als Support-Act rocken.

Das könnte Sie auch interessieren: Kampf gegen Dämonen: Neues Metallica-Album „72 Seasons“

Nun ist auch klar, dass die Metaller in Hamburg fehlen werden. Ersatz steht allerdings schon fest – Fans dürfen sich auf die Symphonic-Metal-Band Epica um die Sängerin Simone Simons freuen.

„Wir fühlen uns mehr als geehrt, Metallica zu unterstützen. Es gibt nichts mehr zu sagen; das ist das Nonplusultra für jede Metalband und wir können es kaum erwarten, der Tour unser Flair zu verleihen. Das werden unglaubliche Shows sein”, teilte Epica über Instagram mit.

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Schon lange wollten die Indierocker auf der Hochseeinsel spielen – am 5. April soll es so weit sein: Kettcar schippern mit dem Katamaran „Halunder...

News

Die Klimabewegung Fridays for Future organisiert gemeinsam mit anderen für Sonntag wieder eine Demo gegen Rechtsextremismus in Hamburg. Nun hat sich prominente Unterstützung angekündigt....

Konzerte

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer „Of ‘69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts TourHalt auch...

News

Bei einem Auftritt in Seattle ist Madonna (65) rücklings vom Stuhl gefallen. Bei ihrer Show im Rahmen der „The Celebration Tour“ zog ein Backgroundtänzer die „Queen...