Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

Dieser „Kakk Sound“ ist gut: Kakkmaddafakka eskalieren bald in der Fabrik

Bei Konzerten der norwegischen Kakkmaddafakka geht’s immer wild und lustig zu.
Bei Konzerten der norwegischen Kakkmaddafakka geht’s immer wild und lustig zu.
Foto: Synne Sofi Bones

Zwei Jahre lang mussten die Norweger die Füße stillhalten. Wer Kakkmaddafakka jemals live gesehen hat, weiß, wie schwer bis unmöglich das für die Band gewesen sein muss. Alles Schnee von gestern. Neues Album, neue Tour, neue Show – der „Kakk Sound“ ist zurück.

Im kommenden Jahr ist Jubiläum angesagt, dann nämlich feiern Kakkmaddafakka 20-jähriges Bestehen. In Hamburg hatte man die Gebrüder Vindenes und den Rest der Gang schnell ins Herz geschlossen, unvergessen sind ihre Shows u.a. auf dem „Dockville“-Festival. Während der Stil der Norweger, 2004 in Bergen gegründet, dieser Mix aus Disco-Versatz, Indiepop, Rap und Rock, seit ehedem schwer zu beschreiben ist – die Band selbst spricht vom „Kakk Sound“ – steht eines unumstößlich fest: Diese Band muss raus auf die Koppel, auf Tour, auf die Bühne.

Die Pandemie-Jahre waren die wohl schwersten in ihrer Karriere, umso vehementer meldete sich die Band im Vorjahr zurück, mit „Revelation“, ihrem siebten Studioalbum, und zahlreichen Konzerten, u.a. auch in der Hansestadt. Kein Jahr ist es her, dass der Kakk-Klan die Fabrik zum Kochen gebracht hat, jetzt gibt es bereits die nächste Gelegenheit, mit den Jungs abzufeiern.

Fabrik: 29.9., 20 Uhr, ab 36 Euro

Jetzt Tickets für Kakkmaddafakka gewinnen!

Für das Konzert von Kakkmaddafakka in der Fabrik verlosen wir 2 x 2 Tickets. Viel Glück!

Dafür einfach eine E-Mail mit dem Betreff: „Kakkmaddafakka“ an [email protected] senden und folgende Frage beantworten: Wie heißt das aktuelle Album der norwegischen Band? Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 22.9., 12 Uhr.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Morgenpost Verlag GmbH. Bei einer Teilnahme gelten unsere AGB als akzeptiert. Diese AGB finden Sie unter www.mopo.de/gewinnspiel-agb

Das könnte Dich auch interessieren

News

Am 23. und 24. Juli kommt wohl die bekannteste Frau der Welt nach Hamburg: Superstar Taylor Swift gibt als Teil ihrer „The Eras“-Tour gleich...

Konzerte

So langsam könnte man Alice Cooper in Deutschland einbürgern! Kein Jahr, ohne dass die US-Musiklegende uns nicht mit einer Tour beehrt – sei es...

Konzerte

Punk in den Neunzigern hat einen Namen: Green Day! Wenn das Trio – Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool – im Rahmen...

News

Nina Chuba hat schon als Kind Klavier gespielt und Musik gemacht. 2022 gelang der aus Wedel stammenden Wahl-Berlinerin mit „Wildberry Lillet“ der Durchbruch. Nun...