Share on facebook
Share on twitter

Zuckerblitz Band von Porky und Mario Wesser: Rage Against The Machine — für Kinder!

Zuckerblitz Band von Porky und Mario Wesser: Rage Against The Machine — für Kinder!

20.01.2021
Share on facebook
Share on twitter
Hinter der Zuckerblitz Band stecken Multi-Platin-Songwriter Mario Wesser und Porky von Deichkind (2. v. l.). Foto: Katinka Schütt

Porky kennt man als Mitglied von Deichkind, und Mario „Malo“ Wesser ist sehr erfolgreicher Songschreiber für etwa Marteria, das Projekt „Lila Wolken“ oder Adel Tawil. Aber die beiden Freunde, die sich schon mehr als 20 Jahre kennen, hatten mal Lust auf etwas ganz anderes. Deswegen machen sie jetzt als „Zuckerblitz Band“ Rock’n’Roll für Kinder. In einem etwas chaotischen, aber durch und durch sympathischen Zoom-Gespräch – Malo befand sich gerade in der Wüste Arizonas und Porky kam zu spät – schilderten sie den großen Spaß, den sie an dem Album „Achtung Kokosnuss!“ hatten.

„Wären wir Kfz-Mechaniker, hätten wir mit unseren Kindern Seifenkisten gebaut. Aber wir sind in der Musikbranche, deswegen haben wir mit ihnen eine Platte gemacht.“ Mario „Malo“ Wesser erzählt einfach schon los, während wir noch darauf warten, dass Porky zur digitalen Schnackrunde dazukommt. Während er spricht, sitzt er in der Morgensonne der amerikanischen Wüste. Mit seiner Familie bummelt er durch die Welt – sie lebten schon auf den Kanaren, auf  Hawaii und sind gerade mit dem Wohnmobil in Arizona unterwegs.

Zuckerblitz Band: Alle Songideen stammen aus dem Alltag der eigenen Kinder.

Malos Sohn ist elf, Porkys Kinder sind sieben und zehn Jahre alt. Alle textlichen Grundideen auf dem Album kommen vom Nachwuchs, sie selbst haben nur die musikalische Form gegossen: Der Song „Judo & Karate“ kam zum Beispiel dadurch zustande, dass sie eine Unterhaltung ihrer beiden Söhne mithörten, als Porkys Familie Malos in Hawaii besuchte: „Mein Sohn hatte ein Judo-Turnier, dazu meinte Porkys Nachwuchs: ‚Mein Kumpel kann auch Karate, der hat mir ein bisschen gezeigt. Wenn dann so doofe Leute kommen, sagen wir: Wir können schon Judo und Karate – also ein bisschen!‘ Total niedlich!“, erzählt Malo lachend.  Das Lied „Funparkbesitzer“ handelt etwa von dem coolsten Vergnügungspark aller Zeiten, den sich ihre Kinder ausgedacht haben.

Diesen Rock’n’Roll für Kinder sollte man gehört haben!

Musikalisch deckt die Platte die komplette Rock’n’Roll-Bandbreite ab: Rock, Punk, Ska, Rap und sogar Metal – in einem Song ist Mille Petrozza von der Thrashmetal-Band Kreator dabei. „Rage Against The Machine, Red Hot Chili Peppers oder Beastie Boys für Kinder –  so ein Crossover reizt uns und wir finden es herrlich, dass Kindermusik auf kein Genre festgelegt sein muss“, sagt Malo.

Kinder mögen keine Kindermusik, die finden Rammstein und Busta Rhymes geil!

Porky von der Zuckerblitz Band

In dem Moment betritt Porky die Zoom-Runde. Er kommt gerade aus einem ebenfalls digitalen Deichkind-Meeting und muss erst mal eine rauchen und einen Pudding essen. Nachdem  die beiden Neuigkeiten ausgetauscht (sie haben sich offenbar auch länger nicht gesprochen) und einen Song aus der Serie „Alf“ zusammen gesungen haben (!), steigt Porky direkt in Malos letzten Gedanken ein: „Kinder mögen keine Kindermusik, die finden Rammstein, Slayer, Eminem und Busta Rhymes geil! Die merken sofort, wenn man ihnen einen Erziehungsauftrag unterjubelt“, sagt er. „Wir wollten kein pädagogisches Album machen, sondern die Pädagogik manipulieren.“

An diesem Album zu schreiben, war für beide großer Spaß: „Wenn Malo für einen etablierten Künstler schreibt, hat der Erwartungen. Wenn ich mit Deichkind ins Studio gehe, haben wir auch welche“, stellt Porky fest. „Hier war das ganz anders. Die Inhalte kamen uns zugeflogen und da war überhaupt kein Druck dahinter.“ „Deswegen sind wir die geilste Band, die keiner kennt, und unser ,Schingschangschong‘ ist der beste Kindersong aller Zeiten!“, resümiert Malo lachend.

Und dann müssen die beiden auch schon wieder los – der eine zur virtuellen Gitarrenstunde, und der andere muss die Wüstensonne weiter genießen.

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?