Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

„WiebuschBosseUhlmann“: Das neue Trio, das jeder kennt, spielt im Stadtpark!


Foto:
Die Konversation zu diesem Foto ging wahrscheinlich so ähnlich: „Marcus, du musst dich hinsetzen, wir sehen sonst so klein aus!“ Foto: Andreas Hornoff

Marcus Wiebusch, Aki Bosse, Thees Uhlmann: Diese drei Typen muss man nicht mehr erklären. Und jetzt, haltet euch fest: Gehen sie gemeinsam im Sommer auf Tour! Der Hamburg-Termin im Stadtpark steht für den 11. August im Kalender – der Vorverkauf startet am Freitag (4. Juni), um 10 Uhr!

Jetzt noch mal von vorn: Die Typen vom Grand Hotel van Cleef gehen wirklich zusammen mit Bosse auf Tour – was für herrliche Neuigkeiten in dieser Konzert-Zeit, in der man sich weiterhin, aber dennoch hoffnungsvoll Gedanken über Corona, Test- und Maskenpflicht, Hygiene-Konzept und Impftermin machen muss! Das neue Trio, das jeder kennt, wird live von einer Backingband unterstützt werden – zusammen werden sie ihre gegenseitigen Lieblingslieder und mehr spielen. 

Anzeige

„WiebuschBosseUhlmann“ werden mit Backingband gegenseitige Lieblingslieder und mehr spielen!

In der Pressemitteilung, die ziemlich wahrscheinlich Thees Uhlmann geschrieben hat, heißt es: „Man ist erst dann erwachsen, wenn man merkt, dass man keine Zeit mehr hat, seine Freunde zu treffen. Dann muss man es eben ,Tour‘ nennen und schreibt zu Hause auf einen Zettel ‚Bin zur Arbeit‘ und rennt lachend mit einem Gitarrenkoffer die Straße runter zur Bandprobe, wie ein Jugendlicher.“ Sein Wunsch soll es auch gewesen sein, die Band „Die 3 Bosse“ zu nenne. Äh ja, haha! „WBU“ ist besser!

Beim Kartenkauf nicht lange zögern!

Anzeige

„WiebuschBosseUhlmann“: 11. August, Stadtpark. Der Vorverkauf für die Tour, die insgesamt acht Termine umfasst, startet am Freitag (4. Juni), um 10 Uhr hier, hier und bei FKP Scorpio, die die Stadtpark-Show in Kooperation mit der Karsten Jahnke Konzertdirektion veranstalten. Es empfiehlt sich, beim Ticketkauf nicht lange zu zögern, die Karten dürften – auch aufgrund der begrenzten Zuschaueranzahl – ratzfatz weg sein!

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Schlechte Nachrichten für alle Sting-Fans in Hamburg: Das lang ersehnte Konzert des britischen Weltstars am Sonntag wurde kurzfristig abgesagt. Wie der Veranstalter am Samstagabend...

Konzerte

Für den guten Zweck spenden, ohne Geld auszugeben – dieses außergewöhnliche Konzept zeichnet „Channel Aid“ aus. Ein Musikkanal auf YouTube, der über Werbeeinnahmen Geld für...

Konzerte

Dem Mann stecken anstrengende Wochen in den Knochen, das merkt man sofort, als Disarstar am Samstagabend im Uebel&Gefährlich auf die Bühne tritt. 16 Konzerte...

Interviews

Bill Kaulitz über die Musikindustrie, das neue Album „2001“, Magdeburg und die große Liebe Es läuft rund für Tokio Hotel. Mit „White Lies“ hat...

Anzeige