Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Tricky trickst 2021 in der Elbphilharmonie

Tricky kommt bald mit TripHop, Cello und Violine ind die Elbphilharmonie. Foto: Erik Weiss
Tricky kommt bald mit TripHop, Cello und Violine ind die Elbphilharmonie. Foto: Erik Weiss
Foto:

Kommt Trip-Hop zurück? Eigentlich wäre der alte, unheimliche Bristol-Sound der perfekte Klang der Stunde, der Soundtrack zur Pandemie. Aber bisher bleibt es bei gelegentlichen Zuckungen.

Wie jetzt wieder: Adrian Nicholas Matthews Thaws alias Tricky hat ein neues Album aufgenommen. 25 Jahre nach seinem Debüt „Maxinquaye“, das heute ein echter Klassiker ist. „Fall To Pieces“ ist das 14. Tricky-Werk, auf dem er mit Stücken wie „Fall Please“ zwar sehr popaffin, aber auch ein wenig orientierungslos erscheint.

Man darf gespannt sein, wie Tricky das stilübergreifende Opus auf die Bühne der Hamburger Elbphilharmonie bringt. Neben elektronischen Sounds, Bass und Schlagzeug werden an diesem Abend auch Cello und Violine zu hören sein. Mag sein, dass diese Idee gründlich in die Hose geht. Oder es wird doch so richtig genial. (MARC)

Tricky kommt am 6. Februar 2021 in die Elbphilharmonie, Tickets ab 36 Euro gibt’s hier!

Das könnte Dich auch interessieren

Festivals

Das wohl bekannteste Metal-Festival der Welt wirft seinen Schatten voraus: Immer wieder geben die Veranstalter des „Wacken Open Air“ (WOA) neue Bands bekannt, die...

News

Im September 2023 hieß es Abschied nehmen von Fettes Brot: Nach 31 Jahren löste sich die Hamburger Bandlegende um König Boris, Björn Beton und...

Konzerte

Das nennt man Kontinuität: Fünf Alben in sieben Jahren, unzählige Shows, Festivals, Tourneen – und nicht das Geringste an Spannung verloren. Idles aus Bristol...

Konzerte

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer „Of ‘69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts TourHalt auch...