Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Rapper wirft mit Dollar-Scheinen um sich – dann bricht das Handynetz zusammen

Tekashi 6ix9ine
US-Rapper Tekashi 6ix9ine bei einem Konzert.
Foto: imago

Ein mit 100-Dollar-Scheinen werfender New Yorker Rapper hat in Kuba hunderte Fans vor sein Hotel in Havanna gelockt und einen Polizeieinsatz und offenbar auch eine stundenlange Stilllegung des Mobilfunk-Netzes ausgelöst. Vor einem Luxushotel im Zentrum der Hauptstadt waren am Donnerstag junge Menschen zusammengeströmt, um den US-Rapper Tekashi 6ix9ine zu sehen.

„Wir wissen nicht, ob er ein Konzert geben wird“, sagte ein 17-jähriger Kubaner, der Fotos von Tekashi 6ix9ine aus Havanna auf Instagram gesehen hatte und mit vier Freunden zu dem Hotel gekommen war. Nach Angaben von Augenzeugen kam der Rapper schließlich zum Eingang des Hotels und warf seinen Fans 100-Dollar-Scheine zu.

Wie auf Videos in den Online-Netzwerken zu sehen ist, löste er damit starkes Gedränge aus. Tekashi 6ix9ine stieg kurz darauf in ein Auto und fuhr davon, die kubanische Polizei löste die Menschenansammlung auf.

Nach dem Vorfall brach in Kuba stundenlang das Mobilfunk-Netz zusammen. Wie Journalisten der Nachrichtenagentur AFP berichteten, war es ab dem Abend nicht mehr möglich, zu telefonieren, Textnachrichten zu versenden und mobil im Internet zu surfen. Der staatliche Anbieter Etecsa sprach auf Twitter von einer „Panne“ und fuhr das System erst am späten Abend schrittweise wieder hoch.

Mobiles Internet ist in Kuba seit 2018 verfügbar, die Menschen in dem kommunistischen Karibikstaat können seitdem freier kommunizieren. Bei sozialen Spannungen oder Demonstrationen wird der Zugang jedoch von den Behörden gedrosselt oder gesperrt, etwa bei Massenprotesten im Sommer 2021. (afp)

Das könnte Dich auch interessieren

News

Zum Hafengeburtstag gehören nicht nur dicke Pötte, sondern auch tiefe Bässe – beides zusammen gibt es am 11. Mai an den Landungsbrücken. Alle Farben...

News

Kurz vor der Tour-Premiere werden Musiker der Rock-Band Santiano so krank, dass das Konzert in Schwerin abgesagt wird. Auch der Auftritt in Leipzig fällt...

Anzeige

Sie sind jung, talentiert und träumen von der großen Bühne. Mehr als 2250 Newcomer haben es gewagt und sich für den Bühne Frei! Contest...

Interviews

Komponist, DJ und Musikproduzent Alex Christensen ist ein waschechter Hamburger. Geboren wurde er in St. Georg, aufgewachsen ist er in Wilhelmsburg; über Barmbek, Winterhude,...