Share on facebook
Share on twitter

Reeperbahn-Festival 2021 – wieder live und direkt!

Reeperbahn-Festival 2021 – wieder live und direkt!

13.07.2021
Share on facebook
Share on twitter
2020 fand das Reeperbhan-Festival als Pandemie-Ausgabe statt – in diesem Jahr soll alles – natürlich mit Umsicht – wieder normal sein. Foto: Fynn Freund 

Das sind gute Neuigkeiten für Musikliebhaber: Das 16. Reeperbahn-Festival (RBF) findet vom 22. bis 25. September auf dem Kiez statt! Vergangenes Jahr war das Musik-Event eine publikumsreduzierte und gestreamte Pandemie-Ausgabe. Die Veranstalter haben für dieses Jahr – aufgrund der niedrigen Infektionszahlen, den fortschreitenden Impfungen und guter Testmöglichkeiten – die berechtigte Erwartung, dass das Festival „die langersehnte Annäherung an die Normalität darstellen wird“. Es soll also wieder live und direkt – aber natürlich auch mit Umsicht und in Abstimmung mit den Behörden – stattfinden.

Alice Phoebe Lou wird in der Elbphilharmonie auftreten. Foto: Caroline Mackintosh 

 

In rund 35 Locations – darunter drei Open-Air-Bühnen – werden wieder Newcomer und etablierte Acts auftreten. Und auch der Branchentreff, der vergangenes Jahr ausschließlich digital stattfand – findet wieder vor Ort statt.

William Fitzsimmons freut sich, 2021 wieder dabei zu sein. Er hat die besondere Energie von Livemusik schmerzlich vermisst. Foto: Erin Brown

 

Viele Acts sind schon bestätigt, darunter der US-amerikanische Singer/Songwriter William Fitzsimmons, die Rapper Mavi Phoenix und Goldroger, die Retro-Rock-Institution Kadavar, die Indierocker Jeremias und Die Höchste Eisenbahn, das emotionale Stimmwunder Dillon, Hamburgs Pop-Hoffnung Nina Chuba oder die Riot-Grrrl-Verfechter Petrol Girls. Die vollständige Liste aller Acts gibt‘s hier!

Auch auf herrlich-wilden Punkrock von Petrol Girls darf man sich beim RBF 2021 freuen. Foto: Charles Engelken

 

Natürlich ist die Elbphilharmonie auch wieder Spielort: Der australische Singer/Songwriter Ry X, die Anchor-Award-Gewinner:innen Ätna zusammen mit der NDR-Bigband, Alice Phoebe Lou und Niklas Paschburg werden dort spielen.

Reeperbahn-Festival: 22.-25. September, Tages-Tickets ab 49 Euro sowie weitere Ticket-Optionen gibt‘s hier!

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?