Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Neil Young wird seine Musik von Spotify entfernen


Foto:
Neil Young zeigt vollste Konsequenz hinsichtlich der Verbreitung von Falschinfos über das Coronavirus – deswegen will er jetzt seinen kompletten Songkatalog von Spotify entfernen. Foto: dpa

Neil Young hat verkündet, dass er seinen kompletten Musik-Katalog von der schwedischen Streaming-Plattform Spotify entfernen lassen wird. Der Grund: Der extrem erfolgreiche Podcast des umstrittenen US-Comedians Joe Rogan, in dem er laut Young falsche Fakten über das Coronavirus verbreite.

„Spotify ist zu einem Ort der potenziell tödlichen Desinformation über Corona geworden“, verkündete Neil Young und bezeichnete die „Joe Rogan Experience“ als „Lügen, die gegen Geld verkauft werden“. Seine Botschaft an Spotify: „Sie können Rogan oder Young haben. Nicht beide.“ Spotifys Reaktion auf die Anküdigung: „Wir bedauern Neils Entscheidung, seine Musik von Spotify zu entfernen, hoffen aber, ihn bald wieder begrüßen zu dürfen.“

Spotify war schon gegen Falschinformationen über Corona in Podcast-Inhalten vorgegangen, hinsichtlich Joe Rogan ist noch nichts passiert – Spotify hat mit dem Podcaster einen Exklusiv-Vertrag über 100 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Neil Youngs Hits wie „Heart Of Gold“, „Harvest Moon“ oder „Rockin‘ In The Free World“ haben zusammen fast 500 Millionen Streams auf der Plattform – seine Hörerschaft beläuft sich auf sechs Millionen pro Monat. Seine Plattenfirma Warner (Reprise) unterstützt seine Entscheidung, teilte er auf seiner Webseite mit. 

Die größten Hits sind aktuell auf Spotify noch zugänglich – das aktuelle neue Album „Barn“ zusammen mit seiner Band Crazy Horse ist in der Suche zwar noch zu finden, die Songs können aber nicht mehr abgespielt werden. Die aktuell noch zugänglichen Songs finden sich hier: 

Spotify

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Beitrag laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hcnRpc3QvNnY4RkI4NGxubUpzNDM0VUpmMk1ybT91dG1fc291cmNlPWdlbmVyYXRvciIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMzgwIiBmcmFtZUJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGZ1bGxzY3JlZW47IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSI+PC9pZnJhbWU+

Das könnte Dich auch interessieren

News

Mit Liedern wie „Sunchyme“ und „Carnaval de Paris“ prägte er die 1990er. Nun ist der Musiker Paul Spencer, der unter dem Namen Dario G...

News

Ihr letztes Album brachte Katy Perry im Jahr 2020 heraus – nun kündigt der Pop-Star für Juli neue Musik an. Im knappen Bikini-Oberteil macht die Sängerin...

Festivals

Es regnete und es fiel sogar ein Konzert aus – doch einer lieferte natürlich ab: Ed Sheeran begeisterte beim Hurricane Festival. Zehntausende Menschen sind...

News

Seit Jahrzehnten gehört Peter Maffay zu den prägenden Musikgrößen in Deutschland. Niemand hatte mehr Nummer-eins-Alben als er. Der Rockstar will es bei seiner letzten...