Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

Musikalische Medizin von Dr. Pop

Dr. Pop macht Stand-up-Comedy über Popmusik. Foto: Marvin Ruppert
Dr. Pop macht Stand-up-Comedy über Popmusik. Foto: Marvin Ruppert
Foto:

Kann man Popmusik als Thema einer Stand-up-Comedy auf die Bühne bringen? Oh ja! „Hitverdächtig“ heißt die Show von Dr. Pop, der sich als Arzt fürs Musikalische versteht und mit Musiksamples und Musikfakten therapiert.

Wer sich darunter wenig vorstellen kann, dem sei ein Besuch des YouTube-Kanals des Doktors ans Herz gelegt. Seine Videos über Capital Bra oder Fler sind köstlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iJiMwMzk7Q2FwaXRhbCBCcmEmIzAzOTsgaW0gTXVzZXVtIC8vIE11c2lraW5zdHJ1bWVudGVuLU11c2V1bSBCZXJsaW4gLy8gRHIuIFBvcCIgd2lkdGg9Ijg4MCIgaGVpZ2h0PSI0OTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvSVlPN0k1T2JGRWM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Anzeige
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iR2FuZ3N0ZXItUmFwcGVyIEZsZXIgaW4gRmFocnQgLy8gRmFuYm95IGluIGRlciBBbmFseXNlIHwgRHIgIFBvcCIgd2lkdGg9Ijg4MCIgaGVpZ2h0PSI0OTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWkZpVWl1dDRIYms/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

In seinem Live-Programm kommt der Doktor auf grundlegende Fragen zu sprechen: Mit welcher Musik kann man eine Party, eine Beziehung und auch ein Leben retten? Warum beißen sich Termiten doppelt so schnell durchs Holz, wenn sie Heavy Metal hören? Oder auch: Wieso sitzen heutzutage an einem Hit zehn Leute am Laptop und nicht mehr einer an der Gitarre? Das alles ist perfekte Medizin für Musikliebhaber.

Ach ja, Dr. Pop ist nicht nur wöchentlicher Kolumnist bei „radioeins“ vom RBB, sondern übrigens auch wirklich Doktor! Er promovierte zum Thema „Orientalismus in der Popmusik“ an der Humboldt-Universität zu Berlin. Echt jetzt! (MARC)

Anzeige

Tickets für Dr. Pop am 22. Januar 2021 gibt’s hier!

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Das zweite Hamburg-Konzert von Tocotronic in nur wenigen Monaten: Nach der im Sommer frenetisch gefeierten Stadtpark-Show war das Kampnagel-Konzert am Mittwochabend sozusagen die Winteredition....

News

Ihre Stimme beim Welthit „Little Lies“ ist noch Millionen Menschen im Ohr: Die britische Musikerin Christine McVie von der Gruppe Fleetwood Mac ist tot. Das teilte...

Konzerte

Thees Uhlmann hat schon viele außergewöhnliche Konzerte in Hamburg gespielt, aber dieser Freitag war dann doch sehr besonders. Erstens, weil gerade an diesem Tag...

News

Obwohl die heftige Corona-Zeit mittlerweile als überstanden gilt, leidet die Kultur- und Veranstaltungsbranche nach wie vor an den Spätfolgen. Vor allem fehlt Nachwuchs. Das...

Anzeige