Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

MOPOP-Videopremiere: Das Hamburger Duo The Voo bringt „Ain’t No Rhyme Or Reason“ heraus


Foto:
Zu Hause mit Instrumenten und Effektgeräten und doch auf einer Reise: The Voo aus Hamburg. Foto: Oliver Eckert

Der erste Song „Caught Up In Your Ways“, den das Hamburger Duo The Voo von ihrem Album „DreamRocknRoll“ (Veröffentlichung: 28. Mai) herausgebracht hat, klingt, als würde er entweder direkt aus einem 50er-Jahre-Gangster-Film oder aus einem Quentin-Tarantino-Soundtrack stammen … Der Kontrabass voller Düsternis, die Gitarre hallt und beides steigert sich langsam zusammen mit dem coolen Gesang in einen psychedelischen und irgendwie auch locker-leichten, verschmitzten Trip. Gerade ist die neue Single „Ain‘t No Rhyme Or Reason“ mitsamt Video erschienen, das wir hier bei MOPOP präsentieren:   

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8yTmJfcmt1YjdnRSIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Anzeige

 

Dieser Song ist von Anfang an schneller und tanzbarer als sein Vorgänger und lässt sofort die Sehnsucht danach hochkochen, sich in kleinen, schummrigen, verschwitzten Clubs der Musik hinzugeben. Bis das mit The Voo geht, müssen wir uns leider noch gedulden. Aber wer steckt eigentlich hinter The Voo?

The Voo, das sind Benjamin Galliers (Gesang und Gitarre) und Andrew Krell (Kontrabass) – ein deutsch-britisches Duo, das sich in Hamburg niedergelassen hat. Ihr Stilmix aus 50er-Jahre-Surf-Musik, Indierock und Stoner-Einflüssen macht Vorfreude auf ihr komplettes Album!

Anzeige
Im neuen Video zu „Ain‘t No Rhyme Or Reason“ gehen die The-Voo-Musiker zusammen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson, einem Insekt und weiteren Comic-Elementen auf einen psychedelischen Trip. Artwork: Hanna & Fritz

 

Die beiden trafen sich kurz vor Beginn der Pandemie-Zeit zum ersten Mal. Es „klickte“ sofort zwischen ihnen, sodass sie das komplette Jahr damit verbrachten, ihr Album zu schreiben, aufzunehmen und zu produzieren. Auf „DreamRocknRoll“ nehmen sie die Hörer:innen mit auf eine psychedelische Reise, obwohl wir doch alle gerade zu Hause festsitzen.

Anzeige

„Ain‘t No Rhyme Or Reason ist ein Statement. Wir leben in seltsamen Zeiten: Egomanen sind an der Macht, Lügen haben keine Konsequenzen und es ist alles nur schwer zu ergründen. Der Song erzählt mit treibendem Slap-Bass und rockabilly-eskem Gesang die Geschichte eines teuflischen
Charakters, der charmant Lügen spinnt und die Stadtbewohner in ihren unwissentlichen Untergang führt.

The Voo über ihren neuen Song und das neue Video

Das Album „DreamRocknRoll“, auf dem sich auch die beiden Singles „Caught Up In Your Ways“ und „Ain‘t No Rhyme Or Reason“ befinden, erscheint am 28. Mai beim eigenen Label Houdini Records und Harmony Terrorists. Hier findet ihr die Facebook-, Instagram– und YouTube-Seiten der Band für mehr Infos!

Spotify

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Beitrag laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS80SlZJTkVSTW1hblB1bGEwNGhmbE1IIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIiBhbGxvdz0iZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIj48L2lmcmFtZT4=

Das könnte Dich auch interessieren

News

Der selbsternannte Fürst der Finsternis geht in Rente – zumindest, was Live-Auftritte angeht: Aus gesundheitlichen Gründen hat Metal-Pionier Ozzy Osbourne seine für dieses Jahr...

News

Der bedeutende Punkrock-Musiker Tom Verlaine ist tot. Der 73-jährige Sänger und Gitarrist sei „nach kurzer Krankheit“ in New York gestorben, erklärte Jesse Paris Smith,...

News

Morgen (1.2.) steigt das erste von drei (2.2. und 24.2.) Robbie-Williams-Konzerten in der Barclays-Arena. Auf den ersten Termin fällt leider zeitgleich der Warnstreik des...

Konzerte

Diese Nachricht dürfte bei allen Pop-Fans für Schnappatmung sorgen: Beyoncé geht auf Welttournee – und macht Halt in Hamburg! Der US-Superstar kommt im Juni...

Anzeige