Share on facebook
Share on twitter

MOPOP.de: Deine neue Adresse für Popkultur und Musik in Hamburg!

MOPOP.de: Deine neue Adresse für Popkultur und Musik in Hamburg!

02.09.2020
Share on facebook
Share on twitter
MOPOP

In der Menge tanzen und springen, laut mitsingen und glückselig Freunden (oder auch mal Wildfremden) in den Armen liegen, wenn die Band das Lieblingslied anstimmt: Erinnerst du dich noch? Fühlt sich irgendwie an, als sei es schon ewig her, das letzte Livekonzert.

Wir alle haben Bock auf Livemusik, mit allem Drum und Dran. Bock auf magische Momente in kleinen Clubs oder auf riesigen Festivalwiesen. Bock auf dieses glückselige Grinsen, wenn wir durchgeschwitzt und mit Blasen an den Füßen nach Hause gehen – mit großartigen Erinnerungen und Vorfreude auf das nächste Mal.

Und auch wenn wir das wahnsinnig vermissen, wissen wir: Geht gerade nicht, weil wir wegen Corona auf einander und unsere Gesundheit aufpassen müssen. Verdammt miese, entbehrungsvolle Zeit für alle Konzertgänger – und noch mieser für alle, die davon leben, dass wir feiern können: für Künstler, Veranstalter, Techniker, für die ganze Live-Branche.

Wir legen los – mit MOPOP.de!

Aber auch wenn dieses Jahr ziemlich viel ziemlich düster erscheint: Mit Open-Air-Veranstaltungen und kleineren Konzerten erwacht das Live-Musik-Leben in unserer Stadt langsam wieder – und auch wir von der MOPO wollen loslegen: Genau jetzt, genau hier, auf MOPOP.de.

MOPOP.de soll deine Anlaufstelle für Popkultur und Musik in Hamburg werden. Egal, ob du Pop, Indie, Rock, Punk, HipHop oder Hardcore magst: Hier entsteht eine Plattform mit spannenden Interviews (zum Start haben wir beispielsweise mit Tocotronic gesprochen), mit Geschichten über die ganz Großen – und die Newcomer, die du auf keinen Fall verpassen solltest (lies hier unsere Story über die großartige Zoe Wees). Mit täglich frischen News aus der Musikwelt.

Und, am allerwichtigsten: Auf MOPOP.de erfährst du in Zukunft alles über die spannendsten Konzerte und Festivals der Stadt. Auch wenn gerade noch nicht viel geht, wir berichten über die Konzerte, die schon jetzt unsere Herzen wieder höher schlagen lassen: im Stadtpark, im Cruise Inn, in Planten un Bloomen, auf dem Lattenplatz oder im Schanzenpark.

In der großen Hoffnung, dass wir bald so richtig aufdrehen können – im echten Leben und hier auf MOPOP.de!

Folge MOPOP bei Instagram – und sag uns deine Meinung

MOPOP.de gibt’s ab sofort auch bei Instagram: Hier kannst du uns folgen.

Du hast Anregungen, Ideen, Wünsche Feedback zu MOPOP.de? Dann schreib uns: mopop@mopo.de

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?