Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

MOPOP-Adventskalender: Sting steckt hinterm Türchen!


Foto:
Beim Reeperbahn-Festival sang Sting noch „Every Breath You Take“, nächstes Jahr plant er gleich zwei Mal, in Hamburg zu spielen. Foto: Axel Heimken/dpa 

Im September sang Sting den Police-Klassiker „Every Breath You Take“ noch bei der Eröffnung des Reeperbahn-Festivals. Und auch wenn der Song eigentlich negativ ist und von einer toxischen Beziehung voller Eifersucht und Überwachung handelt, war es ein magischer Musik-Moment – weil er sich trotz Maske und Abstand so unmittelbar und echt anfühlte.

Momentan haut die Pandemie wieder so richtig rein, magische Musik-Momente sind eher rar. Aber wir sind darin ja schon erprobt und hoffen – mal wieder – auf bessere Zeiten im Sommer.

Anzeige

Dann hat Sting vor, endlich sein (längst ausverkauftes) Konzert am 25. Juni im Stadtpark zu spielen, das schon zwei Mal verschoben werden musste.Das Gute daran ist, dass er  dann nicht nur die ganzen Klassiker wie  „Englishman In New York“, „Roxanne“, „Message In A Bottle“, „Fields Of Gold“ oder „Shape Of My Heart“ spielen kann, sondern auch Songs von seinem Album „The Bridge“, das in der Pandemie entstanden ist.

Im MOPOP-Adventskalender auf Instagram (@mopophamburg) kannst du heute 1×2 Tickets für das Konzert gewinnen. Dafür einfach der Seite folgen, den Beitrag liken und kommentieren und unseren Kultur-Newsletter abonnieren. Viel Glück!

Anzeige

Für alle, die kein Glück beim Stadtpark-Konzert haben: Sting spielt auch noch mal am 30. März in der Barclays-Arena, Tickets gibt‘s hier!

Das könnte Dich auch interessieren

News

Am Jahresende verabschiedeten sich auf einmal zwei Bandmitglieder von Scooter. Viele stellten sich deshalb die Frage, ob die erfolgreiche Techno-Band um H. P. Baxxter...

News

Der US-Sänger Brendon Urie löst nach fast 20 Jahren das Musikprojekt Panic! At the Disco auf. Die anstehenden Europakonzerte mit dem aktuellen Album „Viva...

News

Die Groove-Metal-Band Pantera wird nach heftiger Kritik nun doch nicht bei den Musikfestivals „Rock am Ring“ (RAR) und „Rock im Park“ (RIP) spielen. „Die...

News

Das Knust tut uns ja ständig etwas Gutes mit all seinen Konzerten und spannenden Reihen. Aber nun sollen auch einige Konzerte umsonst stattfinden. Auf...

Anzeige