Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Lindenberg trauert um seine Gitarristin: „Frau mit Zauberfingern“ ist tot

Der Musiker Udo Lindenberg (r) und Gitarristin Carola Kretschmer. Foto: Christian Charisius/dpa
Foto:

„Unsere geliebte Tigerin von Eschnapur, Carola Kretschmer, unsre Pionierin an der Gitarre und im Leben, ist jetzt letzte Nacht schonmal vorgegangen und checkt die andere Seite des Flusses.“ Mit diesen emotionalen Worten nimmt Udo Lindenberg auf Social Media Abschied von der Gitarristin des Panikorchesters. In seiner Udo-typischen Art. Carola Kretschmer wurde 74 Jahre alt und ist nun verstorben.

Von Anfang an sei Carola dabei gewesen bei seiner Band, und habe die „Menschen zu Tränen“ gerührt und „mit ihrer tiefen Seele und ihren Zauberfingern“ den Sound des Panikorchesters revolutioniert.

Von „Thomas“ in Lederkluft zu Carola

„Die knallharte Konsequenz ohne Kompromisse“ sei Carola gewesen, schwärmt Udo von seiner guten Freundin. Dies habe sich nicht zuletzt bei ihrer „Transition“ vom Mann zur Frau gezeigt. Als „Thomas“ war Kretschmer geboren worden, „im falschen Körper“, wie Lindenberg schreibt. Aber trotz Anfangsschwierigkeiten nach ihrer Geschlechtsumwandlung Ende der 90er sei sie immer ihren Weg gegangen, „bis zur vollen stolzen Souveränität“.

Auch bei Lindenberg schwingt der Stolz auf seine Freundin mit, die ihm offenbar sehr fehlen wird: „Wir vermissen dich tierisch. Für immer: dein Udo und der ganze Panik Clan“.

Das könnte Dich auch interessieren

Storys

Mit dem Erfolgs-Album „4630 Bochum“ gelang Herbert Grönemeyer vor 40 Jahren der Durchbruch – und das Kunststück trotz großer Gefühle und Ernsthaftigkeit nicht nach...

News

Mitte April überraschten die Beatsteaks ihre Fans mit der Ankündigung des ersten Albums seit sieben Jahren – jetzt haben sie noch einen drauf gesetzt:...

Reviews

In Deutschland sind die New Kids On The Block nicht mehr so präsent. In den USA hingegen füllt die legendäre Boygroup die großen Hallen....

Anzeige

Zum ELBJAZZ Festival wird die mobile Bühne der Haspa Musik Stiftung am 7. und 8. Juni wieder zum Jazz-Truck. Kuratiert vom Jazzbüro Hamburg präsentieren...