Share on facebook
Share on twitter

„Krach+Getöse“-Award: Bewerbungsphase läuft!

„Krach+Getöse“-Award: Bewerbungsphase läuft!

24.04.2022
Share on facebook
Share on twitter

Die Bewerbungsphase des Hamburger Musik- und Newcomer-Preises läuft noch bis 28. April. Am 21. Juni wird der Preis verliehen. Foto: Alexander Schliephake

WHT?!MariybuKlebeMelting Palms und Schorl3: Das sind alles großartige Hamburger Acts, die man kennen sollte. Die fünf sind deswegen nicht ohne Grund die amtierenden „Krach+Getöse“-Preisträger:innen. Der Newcomer-Preis wird jedes Jahr von RockCity Hamburg e.V. und der HASPA Musik Stiftung verliehen. Bis zum 28. April kann man sich noch für den 2022er-Preis hier bewerben!

Mal sehen, welche Nominees die Jury (Cassandra Steen, Hendrik Otremba, Oyèmi Noize, Reimer Bustorff und Yassin) in der nächsten Phase dann auswählen wird. Verliehen wird der „Krach+Getöse“-Preis dann am 21. Juni. Den fünf Gewinner:innen winken ein Preisgeld, Auftritte und jegliche Unterstützung durch die Hamburger Musikszene. 

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bringen Ihnen jeden Donnerstag gute Nachrichten frei Haus. Ob auf, vor und hinter den Bühnen – wir sind für Sie dabei und sprechen mit den spannendsten Menschen. Dazu gibt’s Tipps zu Veranstaltungen und Neuerscheinungen und vieles mehr.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wonach suchen Sie?