Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

„Holy Trash Club“: Das Knust hat einen nachhaltigen Weihnachtsmarkt!

Der nachhaltige Weihnachtsmarkt findet jeden Adventssonntag von 14 bis 20 Uhr auf dem Lattenplatz statt.
Der nachhaltige Weihnachtsmarkt findet jeden Adventssonntag von 14 bis 20 Uhr auf dem Lattenplatz statt.
Foto: Sebastian Madej

Besinnlichkeit, ja. Aber Weihnachten hat auch oft mit sinnloser Völlerei und wahllosem Geschenke-Wahnsinn zu tun. Das Knust setzt dazu jetzt mit seinem nachhaltigen Weihnachtsmarkt „Holy Trash Club“ auf dem Lattenplatz einen Kontrapunkt.

Das Motto des „Holy Trash Clubs“ lautet „Tue Gutes und sprich darüber“ – deswegen startet er zunächst mit einem Clean-up (jeden Adventssonntag ab 14 Uhr), bei dem das Viertel gemeinsam von Müll befreit wird. Das Beste: Für jeden vollen Mülleimer gibt’s einen Glühwein aufs Haus!

Neben weiteren leckeren Getränken gibt’s vegane Weihnachtsburger oder Wurst, nachhaltige Handwerksarbeit und -kunst, wovon sich sicher auch viel  als Geschenk eignet.

Beim „Holy Trash Club“ singen auch Chöre wie der Hamburger Kneipenchor. Foto: Sebastian Madej

Und das Knust wäre nicht das Knust, wenn nicht auch Musik auf dem Lattenplatz spielen würde! Kommenden Sonntag (4.12.) legt DJ Poblic Nuisance auf.

Holy Trash Club: auf dem Lattenplatz vorm Knust, 4., 11. und 18.12., jeweils von 14-20 Uhr, 2 Euro Eintritt in Form von Becherpfand, Glühwein- und Essenstand auch von Mi-Sa, alle Infos unter knusthamburg.de

Das könnte Dich auch interessieren

Konzerte

Die meisten werden ihn im Ohr haben, den Hit „Ever Fallen In Love (With Someone You Shouldn’t’ve)“ von den Buzzcocks, die damit in knapp...

News

Die Hamburger Indierock-Band Kettcar hat erstmals die Spitze der Album-Charts erreicht. „Ihr neuester Streich ,Gute Laune ungerecht verteilt’ verdrängt niemand Geringeren als Beyoncé (,Cowboy...

Reviews

Die ersten Aufnahmen zum zwölften Studioalbum von Pearl Jam liegen schon eine ganze Weile zurück. „Einige der Songs haben wir wirklich schon vor zwei...

Konzerte

Um seinen Traum Realität werden zu lassen, zog Alexander Nate vor ein paar Jahren nach Los Angeles. Dort, da war sich der Soul- und...