Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Hamburger Band Castillo mit neuer EP „Honig“: irre, aber gut!


Foto:
Irre, aber gut: Das Hamburger Trio Castillo macht sich nackt auf ihrer neuen EP „Honig“. Foto: Pascal Hubrich

Bist so widerlich, ich wünsch‘ dir meine neuen Nikes ins Gesicht. Wo’s dich am meisten trifft, wo dein Ego sitzt. Doch ich darf das alles nicht, das ist unsittlich“ oder „Immer mehr, gib‘ mir deine Frucht, mach‘ mich zum Sklaven deiner Lust“: Das sind nur zwei Textstellen aus den Songs „Manitu“ und „Prometheus“, der Hamburger Band Castillo, die aus den einstigen Brett hervorgegangen ist. Aber sie versinnbildlichen sehr gut, wie sehr alle Zeichen auf Freiheit bei ihrer neuen EP Honig stehen, die kommenden Freitag (14.1.) erscheint.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9CdkczdkNIdFJJMCIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Auch das Split-Video aus diesen beiden Songs macht was her: Erst besingt Max Reckleben sein herausgerinnes Herz, dringt in es ein, hängt dann wie Prometheus an einer Säule – und im letzten Video-Teil inszeniert sich die Band dann als Turbonegro-artig geschminkte animalische Jäger und Sammler. 

Hinter Castillo stecken Max Reckleben, Stefan Schulten und Julian Elsesser. „Honig“ erscheint kommenden Freitag (14.1.).

 

Genau so soll‘s sein: „Dieses Projekt ist eine rigorose Befreiungsaktion“, erzählt Max Reckleben. „Ziel ist es, in einem Raum gemeinsam so weit zu kommen wie möglich. Was aus diesem Moment entsteht ist echt, deshalb lassen wir nichts mehr lange liegen.“

Auch musikalisch setzen sich Castillo keine Grenzen: Das ist Pop, Rock, Chanson, Indie, alles!

Unbedingt am Freitag in alle fünf Songs der „Honig“-EP reinhören und die Band, die Bilderbuch Konkurrenz macht, auf dem Schirm behalten. Gaga, anders und echt gut!

„Honig“ erscheint am 14. Januar bei BDKA/Kontor Media. 

Das könnte Dich auch interessieren

News

Im September 2023 hieß es Abschied nehmen von Fettes Brot: Nach 31 Jahren löste sich die Hamburger Bandlegende um König Boris, Björn Beton und...

Konzerte

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer „Of ‘69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts TourHalt auch...

Konzerte

Schon lange wollten die Indierocker auf der Hochseeinsel spielen – am 5. April soll es so weit sein: Kettcar schippern mit dem Katamaran „Halunder...

News

Die Klimabewegung Fridays for Future organisiert gemeinsam mit anderen für Sonntag wieder eine Demo gegen Rechtsextremismus in Hamburg. Nun hat sich prominente Unterstützung angekündigt....