Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Anzeige

News

Faithless: Dance-Star Maxi Jazz stirbt im Alter von 65 Jahren

Faithless Maxi Jazz
Maxi Jazz, Frontmann der Band Faithless, ist tot.
Foto: imago

Mit „Insomnia“ oder „God is a DJ” schuf die Band Faithless bekannte Dance-Hymnen. Jetzt ist Mitbegründer und Frontmann Maxi Jazz gestorben.

Maxi Jazz sei in der Nacht zu Heiligabend gestorben, berichtete die Band Fathless am Samstagabend auf Facebook. Zur Todesursache gab es zunächst keine Informationen. Maxi Jazz wurde 65 Jahre alt.

Faithless-Frontmann Maxi Jazz ist tot: „Herz ist gebrochen“

Anzeige

„Unser Herz ist gebrochen“, schrieben Jazz‘ Bandkolleg:innen Rollo und Sister Bliss X. „Er war ein Mann, der unser Leben auf so viele Weisen verändert hat.“ Maxi Jazz habe der Musik der Band eine Message gegeben. Er sei ein brillianter Texter gewesen, habe eine großartige Bühnenpräsenz gehabt, „ein endloser Redner, ein wunderbarer Mensch, ein moralischer Kompass und ein Genie.“

Faithless wurde 1995 gegründet, löste sich 2011 auf und startete schließlich 2015 ein Comeback. 2020 veröffentlichte die Band ihr jüngstes Album „All Blessed“ – aufgenommen allerdings ohne die Beteiligung von Maxi Jazz.

Faithless auch in Deutschland erfolgreich

Anzeige

Auch in Deutschland erreichte die Band mehrere Chartplatzierungen. Am erfolgreichsten waren die Titel „Insomnia“ (1996) und „God is a DJ“ (1998). Beide Songs kletterten auf Platz zwei der Charts, erreichten Platin- und Goldstatus. Die höchste Albumplatzierung in den deutschen Charts erreichte die Band 2001 mit der Platte „Outrospective“ (Platz drei). (due)

Das könnte Dich auch interessieren

News

Rap und Udo Lindenberg? Wie passt das zusammen? Der Panikrocker und der Rapper Apache 207 wollen zeigen, dass das sehr wohl passt. Die beiden...

News

Der einflussreiche amerikanische Singer-Songwriter David Crosby ist tot. Der Musiker starb im Alter von 81 Jahren „nach langer Krankheit“, wie seine Ehefrau dem Magazin...

News

Am Jahresende verabschiedeten sich auf einmal zwei Bandmitglieder von Scooter. Viele stellten sich deshalb die Frage, ob die erfolgreiche Techno-Band um H. P. Baxxter...

News

Der US-Sänger Brendon Urie löst nach fast 20 Jahren das Musikprojekt Panic! At the Disco auf. Die anstehenden Europakonzerte mit dem aktuellen Album „Viva...

Anzeige