Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

News

Dr. Dre liegt mit Hirn-Aneurysma im Krankenhaus


Foto:
Dr. Dre wurde mit Hirn-Aneurysma ins Krankenhaus eingeliefert, befindet sich aber auf dem Weg der Besserung. Foto: Imago images/Media Punch/Faye Sadou

Laut US-amerikanischen Medienberichten wurde HipHop-Superstar Dr. Dre (55, „The Chronic“) ins Krankenhaus eingeliefert. Sein Anwalt bestätigte später, dass er wegen eines Hirn-Aneurysmas behandelt werde.

Heute morgen (deutscher Zeit) meldete er selbst sich auch auf Instagram zu Wort und bedankte sich bei Familie und Freunden für die Unterstützung und bei seinen Fans für die Genesungswünsche. „Ich werde hier exzellent umsorgt. Ich darf das Krankenhaus bald wieder verlassen“, entwarnt er selbst in seinem Posting.

Viele Stars der Szene hatten dem Produzenten, Rapper und HipHop-Businessman ebenfalls Genesungswünsche zukommen lassen, darunter Public Enemy, Ice Cube, Xzibit, Pete Rock und viele weitere.

Gute Besserung, Dr. Dre!

Das könnte Dich auch interessieren

News

Kurz vor der Tour-Premiere werden Musiker der Rock-Band Santiano so krank, dass das Konzert in Schwerin abgesagt wird. Auch der Auftritt in Leipzig fällt...

Anzeige

Sie sind jung, talentiert und träumen von der großen Bühne. Mehr als 2250 Newcomer haben es gewagt und sich für den Bühne Frei! Contest...

Konzerte

Die meisten werden ihn im Ohr haben, den Hit „Ever Fallen In Love (With Someone You Shouldn’t’ve)“ von den Buzzcocks, die damit in knapp...

News

Die Hamburger Indierock-Band Kettcar hat erstmals die Spitze der Album-Charts erreicht. „Ihr neuester Streich ,Gute Laune ungerecht verteilt’ verdrängt niemand Geringeren als Beyoncé (,Cowboy...