Share on facebook
Share on twitter

Doku über das wilde Genre:​ „The True Story Of Punk“

Doku über das wilde Genre:​ „The True Story Of Punk“

26.01.2021
Share on facebook
Share on twitter
An den Sex Pistols kommt man natürlich in dieser Doku auch nicht vorbei. Foto: UPI/dpa

In der ZDF-Mediathek kann man sich jetzt die volle Bandbreite Punkrock-Geschichte ansehen. In den vier Teilen „Die Geburt“, „Die Welle“, „Hardcore“ und „Das Erbe“ kommen Protagonisten wie etwa Iggy Pop, Wayne Kramer von MC5, Debbie Harry von Blondie oder Johnny Rotten von den Sex Pistols zu Wort.

Doku über Punkrock in vier Teilen

Es geht um die Entstehung der Szene rund um den berühmten New Yorker Club „CBGB’s“ und das Chelsea Hotel, um das Überschwappen nach Großbritannien, um Hardcore, die noch härtere Spielart des Genres, und um Punkrock in der heutigen Zeit. Auch die Entstehung des Genre-Namens wird geklärt!

Für alle, die wilde und schwitzige Live-Shows mit Pogo und Bier vermissen, ist die Doku-Reihe Balsam für die Seele!

„The True Story Of Punk“ ist in der ZDF-Mediathek bis 30. September 2023 abrufbar!

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?