Share on facebook
Share on twitter

Shirin David spendet 10.000 Euro für Battlerap-Liga "Don't Let The Label Label You"

Diese Rapperin spendet 10.000 Euro für die Battlerap-Liga „Don’t Let The Label Label You“

18.12.2020
Share on facebook
Share on twitter
Shirin David hat offenbar 10.000 Euro für „DLTLLY“ gespendet. Foto: Universal

Coronabedingt hat die Battlerap-Liga und -Webseite „Don’t Let The Label Label You“ (DLTLLY) zu kämpfen. Sie musste viele Events absagen und kann momentan nicht auf Ticket-Einnahmen zählen. Deswegen hat sie eine „GoFundMe“-Kampagne ins Leben gerufen, mit der sie Spenden sammelt. Weil HipHop in Deutschland ein Dorf ist und es auch immer sehr um den Community-Gedanken geht, hat offenbar Rap-Superstar Shirin David (aktueller Song „Babsi Bars“) 10.000 Euro für „DLTLLY“ gespendet. Das ist mal echte Unterstützung für die Szene!

Diesen Screenshot postete „DLTLLY“ auf seiner Facebook-Seite.

Ob es Shirin David wirklich war oder ob sich nur ein großzügiger Spender mit ihrem Namen einen Scherz erlaubt hat, ist nicht klar. Shirin David selber hat sich noch nicht dazu geäußert. „Don’t Let The Label Label You“ selber posteten aber: „Warte… WAS?!?!?! Hat Shirin David uns gestern wirklich 10K gespendet??? WAS??? Unglaublicher Ehrenmove! DANKE“ und setzten ein dickes rotes Herz dahinter.

Mittlerweile läuft eine zweite Runde der „GoFundMe“-Kampagne von „DLTLLY“, für die man hier spenden kann.  

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?