Share on facebook
Share on twitter

„All Hands On Deck“: Große Spenden-Jam auf Schulz' und Kliemanns Hausboot

„All Hands On Deck“: Große Spenden-Jam auf Schulz‘ und Kliemanns Hausboot

18.05.2021
Share on facebook
Share on twitter
Annett Louisan ist bei der Spenden-Jam „All Hands on Deck“ auf dem Hausboot von Olli Schulz und Fynn Kliemann mit dabei. Foto: Sandra Ludewig

Am kommenden Samstag (22. Mai) steigt auf Olli Schulz‘ und Fynn Kliemanns frisch restauriertem Hausboot (vorheriger Besitzer: Gunter Gabriel) eine große Live-Spenden-Jam zugunsten existenzgefährdeter Konzertmitarbeiter:innen und Musiker:innen. Ab 13 Uhr geht‘s los – unter den live performenden Künstler:innen ist zum Beispiel die Hamburger Songwriterin Annett Louisan (Foto oben).  

Olli Schulz und Fynn Kliemann haben das Hausboot zwei Jahre lang restauriert – in Zukunft soll es als Ort für Veranstaltungen und Konzerte sowie als Studio fungieren. Foto: Jonas Neugebauer

Weitere Künstler:innen des Line-ups sind etwa Bausa, Sebastian Krumbiegel von den Prinzen, Jan Plewka von Selig, Antje Schomaker, Jupiter Jones, Fury In The Slaughterhouse, Olympya und Alin Coen. Das komplette Line-up gibt‘s hier – einige Stellen sind noch offen und werden noch verkündet: 

Das Line-up von „AHOD“.

 

„All Hands On Deck“ findet am 22. Mai ab 13 Uhr auf TikTok statt!

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bringen Ihnen jeden Donnerstag gute Nachrichten frei Haus. Ob auf, vor und hinter den Bühnen – wir sind für Sie dabei und sprechen mit den spannendsten Menschen. Dazu gibt’s Tipps zu Veranstaltungen und Neuerscheinungen und vieles mehr.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wonach suchen Sie?