Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Konzerte

Stadtpark: Besser geht’s nicht mit Jamie Cullum, Olivia Rodrigo, The National & Co.!

Konzert ausverkauft, milliardenfache Streams: Olivia Rodrigo hat viele Gründe mit Luftballons durch die Gegend zu rennen. Foto: Live Nation
Konzert ausverkauft, milliardenfache Streams: Olivia Rodrigo hat viele Gründe mit Luftballons durch die Gegend zu rennen.
Foto: Live Nation

Da schwelgt man grad noch in der Erinnerung an Patti Smith und schon geht’s weiter im Stadtpark. Wir haben für Sie die kommende tolle Woche zusammengestellt – und Tickets gibt’s natürlich auch noch zu gewinnen!

Jamie Cullum ist im Jazz und Swing zu Hause, macht live aber auch mal gerne Abstecher in andere Genre-Gefilde. Foto: via KJ.de

Heute Abend (9.6., 49 Euro) wird’s wild mit den Beatsteaks! Für Kurzentschlossene gibt’s auch noch Tickets. Morgen (10.6., ausverkauft) geht es dann mit dem grandiosen Jamie Cullum ruhiger, aber nicht minder abwechslungsreich weiter. Er sagt: „Fraglos mag ich Swing und Jazz am liebsten. Ich bin aber ebenso mit Rock, HipHop, Heavy Metal, Grunge, Dance und Techno aufgewachsen. Deshalb werde ich mich immer auch in andere musikalische Dinge einmischen, das hält frisch.“ So richtig aufregend wird’s dann am Samstag (11.6., ausverkauft), wenn der US-amerikanische Popstar Olivia Rodrigo das grüne Rund beehrt. Ihre milliardenfach (!) gestreamten Hits wie „Driver’s License“ oder „Good 4 You“ sind definitiv nicht nur was für Teenies … Am Sonntag (12.6., schon ab 15 Uhr, 25/19,50 Euro) steigt dann das grandiose Kindermusik-Open-Air „Lütt im Park“ mit Francesco Wilking, Andreas Dorau, Bernd Begemann und vielen weiteren. Der Spaß für Groß & Klein wird übrigens vom tollen Hamburger Kindermusik-Duo Deniz & Ove moderiert.

Für das Konzert der Grammy-Preisträger The National am 13. Juni gibt’s noch Tickets! Foto: Graham MacIndoe

Kommende Woche Montag (13.6., 65 Euro) ist dann die amerikanische Indierock-Macht The National an der Reihe – so was gibt‘s auch nur in Corona-Zeiten, dass es für die Grammy-Preisträger (2018 für „Sleep Well Beast“) noch Tickets gibt … Am Dienstag (14.6., 68 Euro) schmettert Gianna Nannini dann einen Italo-Pop-Rock-Hit nach dem anderen, „Bello e impossibile“ natürlich inklusive. Und Mittwoch (15.6., 46 Euro) macht das Stadtpark-Open-Air dann einen Abstecher von Italien zu den Isländern Kaleo, deren Mix aus Rock, Folk und Blues bezaubert.

Stadtpark: Konzerte bis in den September hinein, Gesamt-Übersicht und Tickets unter stadtparkopenair.de!

Jetzt Tickets für die Stadtpark-Konzerte gewinnen!

Für Jamie Cullum, Olivia Rodrigo, Lütt im Park, The National, Gianna Nannini und Kaleo verlosen wir jeweils 3 x 2 Tickets. Viel Glück!

Für die Teilnahme schreiben Sie bitte eine Mail an [email protected], setzen den jeweiligen Wunsch-Act in den Betreff und teilen uns Ihre Kontaktdaten mit. Einsendeschluss ist entweder Donnerstag (9.6., 12 Uhr) oder Montag (13.6., 12 Uhr).

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Morgenpost Verlag GmbH. Bei einer Teilnahme gelten unsere AGB als akzeptiert. Diese AGB finden Sie unter www.mopo.de/gewinnspiel-agb.

Das könnte Dich auch interessieren

News

Am 23. und 24. Juli kommt wohl die bekannteste Frau der Welt nach Hamburg: Superstar Taylor Swift gibt als Teil ihrer „The Eras“-Tour gleich...

Konzerte

So langsam könnte man Alice Cooper in Deutschland einbürgern! Kein Jahr, ohne dass die US-Musiklegende uns nicht mit einer Tour beehrt – sei es...

Konzerte

Punk in den Neunzigern hat einen Namen: Green Day! Wenn das Trio – Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool – im Rahmen...

News

Nina Chuba hat schon als Kind Klavier gespielt und Musik gemacht. 2022 gelang der aus Wedel stammenden Wahl-Berlinerin mit „Wildberry Lillet“ der Durchbruch. Nun...