Share on facebook
Share on twitter

Mit Kult-Album auf Jubiläumstour: The Lemonheads in Hamburg

Mit Kult-Album auf Jubiläumstour: The Lemonheads in Hamburg

27.04.2022
Share on facebook
Share on twitter
Evan Dando trägt einen gestreiften Pulli, läuft eine Straße entlang und hält eine schwarze Akustikgitarre in den Händen

Er ist wieder am Start, wie schön: Lemonheads-Kopf Evan Dando (55). Foto: hfr

Wie sagte es der selige Fall-Sänger Mark E. Smith angesichts der zig Personalwechsel seiner Band einst so treffend: „Wenn ich es bin und deine Oma an den Bongos, dann ist es The Fall!“. Ein Satz, den man so ähnlich wohl auch auf Evan Dando und seine Lemonheads anwenden könnte – ziehen sich die Umbesetzungen seit Bandgründung 1986 durch wie ein roter Faden. Unter anderen zählten Musiker aus Reihen von Bands wie den Descendents, Dinosaur Jr und Blake Babies zum Line-up.

Nichts ist so stetig wie die Veränderung, ein Kalenderspruch, der auch auf Evan Dando (55) selbst zutrifft. Einst als Posterboy der Generation Grunge unterwegs, hatte er alles, was es braucht: grandiose Songs, eine wunderbare Stimme, ein Lächeln zum Dahinschmelzen – und die Haare schön. Doch der Karriereweg geriet steinig.

„It’s A Shame About Ray“: Das Album feiert 30. Jahrestag!

Als umnebelter Junkie kippte Dando zuweilen von der Bühne, ließ Auftritte sausen, gab oft ein tragisches Bild ab. Es folgte Entzug auf Rückfall auf Entzug auf Rückfall. Zum 30. Jahrestag des Albums „It’s A Shame About Ray“ scheint es sich nun endlich wieder zurechtgeruckelt zu haben. In einem großen Interview mit dem englischen „MOJO“-Magazin sprach ein aufgeräumter Dando kürzlich von wiedergewonnenem Optimismus und neuer Musik.

Erst einmal geht es jedoch auf Tour, auf der Setlist so wunderbare Stücke wie „Rudderless“, „Alison’s Starting To Happen“ und natürlich der Titelsong des am 2. Juni 1992 erschienenen Albums. Und dann war da ja noch die Sache mit „Mrs. Robinson“: Ob es die famose Coverversion des Evergreens von Simon & Garfunkel auch zu hören gibt? Das entscheidet am Ende wohl die Tagesform.

Gruenspan: 28.4., 20 Uhr, 35,50 Euro (2G+)

2 x 2 Tickets für die Lemonheads zu gewinnen!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage: Wann wurde das Hit-Album „It’s A Shame About Ray“ veröffentlicht? Schick die Antwort in einer E-Mail mit dem Betreff „Evan“ und Deinen Kontaktdaten an: mopop@mopo.de.

Teilnahmeschluss ist Mittwoch (27. April), 24 Uhr.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

Teilnahme ab 18 Jahren bis 27.4.2022 (Einsendeschluss: 24 Uhr). Die Gewinner werden durch Los ermittelt und telefonisch oder per Mail benachrichtigt. Veranstalterin des Gewinnspiels: Hamburger Morgenpost Verlags GmbH, Barnerstraße 14, 22765 Hamburg.

Daten der Teilnehmer werden zur Auswertung der Aktion gespeichert und 14 Tage nach der Beendigung der Aktion gesperrt und dann nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn es für die Durchführung des Gewinnspiels notwendig ist, z.B. an Veranstalter für die Gewinnerbenachrichtigung und Eintragung auf der Gästeliste.

Als Teilnehmer sicherst du zu, dass eingesendete Beiträge frei von Rechten Dritter sind, insbesondere keine dritten Personen unberechtigt abgebildet oder genannt werden.

Die Datenverarbeitung kannst du durch Mitteilung auf gleichem Wege wie die die Teilnahme jederzeit widerrufen. Beachte dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bringen Ihnen jeden Donnerstag gute Nachrichten frei Haus. Ob auf, vor und hinter den Bühnen – wir sind für Sie dabei und sprechen mit den spannendsten Menschen. Dazu gibt’s Tipps zu Veranstaltungen und Neuerscheinungen und vieles mehr.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wonach suchen Sie?