Share on facebook
Share on twitter

Konzertveranstalter Karsten Jahnke über Herbie Hancock: „Er ist eine absolute Legende“

Konzertveranstalter Karsten Jahnke über Herbie Hancock: „Er ist eine absolute Legende“

28.07.2022
Share on facebook
Share on twitter
Herbie Hancock (82) tritt kommenden Dienstag (2.8.) im Stadtpark auf. MOPOP hat Konzertveranstalter Karsten Jahnke (84) zu ihm befragt.

Herbie Hancock (82) tritt kommenden Dienstag (2.8.) im Stadtpark auf. MOPOP hat Konzertveranstalter Karsten Jahnke (84) zu ihm befragt. Foto: Nick Letellier

Kommenden Dienstag (2.8., Tickets mit festen Sitzplätzen ab 71 Euro hier) spielt die Jazz-Legende Herbie Hancock (82) im Stadtpark. Ein ganz besonderes Konzert für Konzertveranstalter Karsten Jahnke (84) und seine Konzertdirektion. Die beiden kennen sich seit über 50 Jahren und Jahnke veranstaltete 1971 Hancocks erstes Hamburg-Konzert. Vergangenes Jahr erhielt Karsten Jahnke den Deutschen Jazzpreis für sein Lebenswerk, Herbie Hancock hielt die Laudatio und bezeichnete sich darin als seinen „longtime teammate“ und sagte: „Du hast uns allen die Türen geöffnet!“ Nun hat MOPOP den Spieß umgedreht und Karsten Jahnke etwas über Herbie Hancock erzählen lassen.

MOPOP: Warum ist Herbie Hancock für die Karsten Jahnke Konzertdirektion so ein besonderer Künstler?

Karsten Jahnke: Er ist eine absolute Legende und wir sind stolz darauf, ihn schon seit so langer Zeit zu unserem Künstlerstamm zählen zu dürfen. Er ist der letzte lebende Gigant des Jazz, den man noch regelmäßig live erleben kann. 

Was schätzen Sie an ihm musikalisch am meisten?

Dass er bis in sein hohes Alter immer offen für Neuerungen in seiner Musik geblieben ist und so im Laufe seiner Karriere viele Spielarten des Jazz maßgeblich gestaltet hat. 

Was schätzen Sie an ihm freundschaftlich am meisten?

Dass er immer in sich ruht und trotz seines Legendenstatus anderen gegenüber immer aufgeschlossen und freundlich bleibt. 

Konzertveranstalter Karsten Jahnke (84) freut sich sehr auf das Konzert von Herbie Hancock am kommenden Dienstag. Foto: Georg Wendt/dpa

Wie war es für Sie, als Herbie Hancock für Sie die Laudatio beim Deutschen Jazzpreis in der Kategorie Lebenswerk gehalten hat?

Das war eine Riesenüberraschung, die mich sehr gerührt hat! Ich konnte daraufhin meine Rede anschließend kaum noch halten. 

Hier Tickets für Herbie Hancocks Konzert gewinnen!

Sie und er sind ungefähr ein Alter: Was kann die jüngere Musik- und Livebranche von Ihnen beiden lernen?

Immer offen für Neues zu bleiben und das Risiko einzugehen, stets neue Dinge auszuprobieren, auch wenn deren Ausgang nicht immer klar vorhersehbar ist. 

Worauf freuen Sie sich bei seinem Konzert im Stadtpark am meisten?

Dass ich ihn endlich wieder live auf der Bühne erleben darf – noch dazu im herrlichen Ambiente des Stadtparks – was will man mehr?

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bringen Ihnen jeden Donnerstag gute Nachrichten frei Haus. Ob auf, vor und hinter den Bühnen – wir sind für Sie dabei und sprechen mit den spannendsten Menschen. Dazu gibt’s Tipps zu Veranstaltungen und Neuerscheinungen und vieles mehr.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wonach suchen Sie?