Share on facebook
Share on twitter

Joachim Franz Büchner Band: Erster Act auf der MOPO-Bühne beim Reeperbahn-Festival

Joachim Franz Büchner Band: Erster Act auf der MOPO-Bühne beim Reeperbahn-Festival

22.09.2021
Share on facebook
Share on twitter
Joachim Franz Büchner ist Gitarrist und Songwriter der Hamburger Band Der Bürgermeister der Nacht – mit seiner Supergroup, der Joachim Franz Büchner Band, bringt er am Freitag (24.9.) das Album „Ich bin nicht Joachim Franz Büchner“ bei Buback Tonträger heraus – heute Abend ab 20.20 Uhr gibt‘s vorm MOPO-Mobil einen Vorgeschmack. Foto: Robin Hinsch 

Premiere! Wir sind auch am Start – mit DJ-Sets und tollen Live-Acts

Musik und die MOPO – das ist eine lange und tiefe Liebe. Um mal eben in die Döntjes-Kiste zu greifen: Schon im Dezember 1986 (!) startete die MOPO als erste deutsche Tageszeitung mit einer täglichen Popseite. Umso erstaunlicher, dass es bis September 2021 gedauert hat, dass wir beim Reeperbahn-Festival (RBF) – mittlerweile ja auch schon im 16. Jahr – mit einer eigenen kleinen Bühne am Start sind. Aber jetzt ist es so weit: Wir präsentieren neben dem MOPO-Abend im Gruenspan (Samstag mit Mia Morgan und The Screenshots) jetzt auch Gigs am „MOPO-Mobil-Studio“!

Schickes Teil: Der 67er Ford Transit hat auf dem Festival seinen ersten Einsatz. Foto: Patrick Sun

 

Der zum Podcast-Studio ausgebaute 67er Ford Transit Mk1 steht an allen RBF-Tagen im Festival-Village auf dem Heiligengeistfeld. Gut sichtbar auch durch seine Lackierung in den MOPO-Farben Rot und Weiß, den kann man gar nicht übersehen. Und das Beste daran: Er steht so, dass er auch von Menschen ohne Festivalticket (coronakonform) besucht werden kann! Sie alle können also in den Genuss kommen von kurzen Auftritten nationaler und internationaler Acts.

Erster Live-Act vorm MOPO-Mobil: Joachim Franz Büchner Band

Nachdem heute unser Verleger Arist von Harpe und Sedat Altinok (16.45-18.45 Uhr) aufgelegt haben, ist um 20.30 Uhr unser erster Live-Act, die Joachim Franz Büchner Band dran. Wir haben Joachim Franz Büchner – wie allen anderen unserer Acts – vorab ein paar Fragen gestellt:

MOPOP: Kannst du euch bitte kurz vorstellen?

Joachim Franz Büchner: Wir sind eine Rockband mit Einflüssen von britischem Glam, der Hamburger Schule, Chansons und Krautrock und meiner ganz eigenen Art zu erzählen. 

Mit wem würdest du gerne mal zu Abend essen und was würdest du dann da mit ihr/ihm besprechen?

Hätte gerade spontan Lust auf John Cale, den walisischen Mitbegründer von The Velvet Underground, solange er noch lebt. Hat bestimmt viel zu erzählen, alles erlebt, jeden getroffen und ich hätten da einige Fragen zum Leben allgemein.

MOPOP – der Kultur-Newsletter: Jetzt neu und jetzt hier abonnieren!

Wen wollt ihr auf dem RBF auf keinen Fall verpassen und warum?

School Of Zuversicht – die Band von DJ Patex, weil die so eine tolle Platte gemacht haben, auf die ich mich live freue. Und natürlich die Premiere des Sparks-Brothers-Films!

Bestes Erlebnis in Hamburg?

Ein Kuss in der Kneipe Mutter.

Reeperbahn-Festival: bis 25.9., Tickets für den 22.9.  noch spontan hier, komplettes  Programm hier, kostenloses Streaming hier; die Joachim Franz Büchner Band spielt ab 20.30 Uhr am MOPO-Mobil auf dem Heiligengeistfeld

Share on facebook
Share on twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Wonach suchen Sie?