Folgen Sie uns

Wonach suchen Sie?

Festivals

Bock auf ’nen Ausflug? Spannendes Festival bei Hamburg geplant

Bunt? Nee, Blond! Die Band fühlt sich auch unter freiem Himmel wohl. Hoffentlich. Foto: Johannes Richter
Bunt? Nee, Blond! Die Band fühlt sich auch unter freiem Himmel wohl. Hoffentlich. Foto: Johannes Richter
Foto:

Die Open-Air-Saison 2022 nimmt immer schönere Formen an: Nicht nur das „Dockville“ geht diesen Sommer endlich wieder an den Start, auch das „Müssen alle mit“-Festival in Stade steht in den Startlöchern. Jetzt wurden erste Acts bekannt.

Lange ist es her: Das letzte „Müssen alle mit“-Festival fand im August 2019 statt. Dazwischen gab es zwar mit dem „Konzertsommer“ auch Livemusik in Stade (unter anderen waren Thees Uhlmann, Olli Schulz und Anna Depenbusch dabei – natürlich alles ganz coronakonform), aber so ein echtes Festival ist doch noch einmal ’ne andere Nummer. Drum: Am 27. August ist im Bürgerpark wieder „MAMF“-Zeit!

Das „Müssen alle mit“-Festival steigt im August

Tickets gibt es bereits zu kaufen („Früher Spatz“, limitiert auf 1000 Stück: 45 Euro/Ticket), fürs Line-up wurden mit Meute, Paula Hartmann, Team Scheisse, Husten und Blond schon ganz schön ordentliche Grundpfeiler gesetzt. Aber das ist noch nicht alles: Das „Müssen alle mit“-Team hat verraten, dass da noch was Großes kommt! „Musikfans dürfen auch auf die letzten beiden Acts äußerst gespannt sein“, hieß es da. Die Bekanntgabe soll „in wenigen Wochen“ folgen. Spannend!

„Müssen alle mit“-Festival: 27.8., ab 13 Uhr, Bürgerpark Stade, „Früher Spatz“-Tickets: 45 Euro, Infos: hier

Das könnte Dich auch interessieren

News

Im September 2023 hieß es Abschied nehmen von Fettes Brot: Nach 31 Jahren löste sich die Hamburger Bandlegende um König Boris, Björn Beton und...

Konzerte

Rocksänger Bryan Adams (64, „Summer „Of ‘69“) kommt für mehrere Konzerte nach Deutschland. Der Kanadier werde mit seiner „So Happy It Hurts TourHalt auch...

Konzerte

Schon lange wollten die Indierocker auf der Hochseeinsel spielen – am 5. April soll es so weit sein: Kettcar schippern mit dem Katamaran „Halunder...

News

Die Klimabewegung Fridays for Future organisiert gemeinsam mit anderen für Sonntag wieder eine Demo gegen Rechtsextremismus in Hamburg. Nun hat sich prominente Unterstützung angekündigt....