Neuer Konzerttermin vom musikalischen Liebespaar Oh Wonder

Erst innige Freundschaft, jetzt Liebespaar: Oh Wonder. Foto: FKP Scorpio

Das Londoner Songwriter-Duo Oh Wonder macht seit sechs Jahren nachdenklichen Pop mit elektronischen Einflüssen. Als alles anfing, wurden Josephine Vander Gucht und Anthony West von allen geliebt. Jeden Monat veröffentlichten sie über das Musikportal „Soundcloud“ einen Song, waren die Lieblinge der Blogger und des Trendportals „Hype Machine“ und erlangten so unzählige (mittlerweile zwei Milliarden) Streams. […]

Neuer Konzert-Termin vom musikalischen Liebespaar Oh Wonder

Erst innige Freundschaft, jetzt Liebespaar: Oh Wonder. Foto: FKP Scorpio

Das Londoner Songwriter-Duo Oh Wonder macht seit sechs Jahren nachdenklichen Pop mit elektronischen Einflüssen. Als alles anfing, wurden Josephine Vander Gucht und Anthony West von allen geliebt. Jeden Monat veröffentlichten sie über das Musikportal „Soundcloud“ einen Song, waren die Lieblinge der Blogger und des Trendportals „Hype Machine“ und erlangten so unzählige (mittlerweile zwei Milliarden) Streams. […]

Tom Klose: ein Mann der Gegensätze

Tom Klose spielt auf dem Lattenplatz. Foto: Julia Schwendner

Angefangen hat alles in Flensburg. Als Sänger einer Punkband. Heute ist Tom Klose bei bluesigem Indie-Folk angekommen, wie sein gerade erschienenes zweites Album „Echoes“ zeigt, das er jetzt auf dem Lattenplatz vorstellt. Der Mittzwanziger ist ein großer Radiohead-Fan und das hört man auch: Das Innenleben kehrt er gerne nach außen, singt von Leid, von Angst, […]

Die Welt der Gorillaz ist bunt und grenzenlos! Mit „Song Machine“ setzt die britische Comic-Band das richtige Signal in Corona-Zeiten

Die Gorillaz und ihre Masterminds Jamie Hewlett (l.) und Damon Albarn. Bild: Warner

Regeln?! Gibt’s bei den Gorillaz nicht! Die kunstvolle  virtuelle Comic-Band entstand 1998 in der Londoner WG ihrer Masterminds Jamie Hewlett („Tank Girl“) und Damon Albarn (Blur und The Good, The Bad & The Queen). Für sie gab es einfach keine echten Musik-Ikonen mehr, sie langweilten sich, Künstler waren aus ihrer Sicht austauschbar geworden. Deswegen schufen […]

500.000 Euro für Hamburgs Musiker: Gagenfonds können ab jetzt beantragt werden!

Die Kulturbehörde fördert die Musikszene. Symbolfoto: imago images/nd3000/agefotostock

In diesem Corona-Jahr halten sich die Live-Gagen der Musiker in Grenzen. Zur Aufstockung stellt die Stadt nun 500.000 Euro zur Verfügung. Ab heute können die Anträge gestellt werden! Ab heute können Hamburger Musiker, Bands, Musikprojekte, Kollektive und DJs aus Popmusik und Jazz Hilfen beantragen. 500.000 Euro insgesamt sollen die Pandemie-bedingten, minderen Gagen ausgleichen. Einzelmusiker erhalten […]

Vier Tage für eine bessere Zukunft: In 96 Stunden will „Fluctoplasma“ das Zusammenleben erforschen

Die Indierock-Künstlerin Ilgen-Nur ist Gast beim neuen „fluctoplasma“-Festival. Foto: Constantin Timm

Wie möchten die Hamburger in fünf, 20 oder 30 Jahren leben und miteinander umgehen? Das ist die zentrale Frage des neuen Kunst- und Kulturfestivals „Fluctoplasma“, das bis zum 25. Oktober knapp 90 Künstlerinnen und Künstler auf verschiedene Bühnen der Stadt bringt – für eine vielfältige Gesellschaft. Livemusik, Foto-Ausstellungen, Talks, Lesungen, Installationen: An mehreren Spielorten wollen […]