Das Hamburger Label Clouds Hill nimmt Grammy-Nominees unter Vertrag

Grammy-Nominees unter Vertrag: Johann Scheerer (37) von Clouds Hill erzählte im MOPOP-Interview etwas über das Musiker-Kollektiv The String Theory. Foto: Max Hartmann

The String Theory ist ein 2006 in Berlin entstandenes, internationales Musikerkollektiv, für das es eigentlich keine musikalische Schublade gibt, weil es so vielfältig ist. Müsste man die Schublade für die bis zu 70 Musiker dennoch aufmachen, würde auf ihr folgende Beschreibung stehen: Neoklassik mit elektronischen und Popelementen. In diesem Jahr war das Kollektiv mit dem […]

Hamburger Duo Castillo veröffentlicht Debütsingle und Video

Das Hamburger Indiepop-Duo Castillo: Stefan Schulten (l.) und Max Reckleben. Foto: Chaplin

Neue Band, neue Single, neues Video. Die Musiker Max Reckleben und Stefan Schulten vom Hamburger Kreativzentrum „Hebebühne“ wagen einen Neuanfang und lassen ihre ehemalige Band Brett hinter sich. Castillo heißt das neue Projekt. Gerade ist ihre erste Single „Havana“ samt Video erschienen – und die hat es in sich. „Castillo ist unsere Befreiung: aus dem […]

The Neighbourhood – „Chip Chrome & The Mono-Tones“

„Chip Chrome & The Mono-Tones“, alias die fünf Musiker der kalifornischen Band The Neighbourhood. Foto: Sony Music/Columbia Records

Wenn Frontmann Jesse Rutherford sich für das vierte Studioalbum in den Spandex-Anzug wirft, begibt sich The Neighbourhood in außerirdische Sphären. Im Mittelpunkt des Ganzen: Chip Chrome, eine Kreuzung aus dem Superhelden Silver Surfer und Musik-Ikone David Bowie. Für Rutherford die Unterstützung, die er in einer Zeit der Abkapselung beim Songschreiben benötigte. Das Resultat: Runde The-Neighbourhood-Songs, […]

The Black Crowes 2021 in der Sporthalle: Der rock’n’rolligste Rock’n’Roll der Welt

The Black Crowes kommen im November 2021 in die Alsterdorfer Sporthalle. Foto: Josh Cheuse

Vom „Melody Maker“ wurden sie einmal als „The Most Rock’n’Roll Rock’n’Roll Band in the World“ ausgezeichnet – und The Black Crowes sind wirklich nur etwas für Menschen, die „Rock“ fett schreiben. 1990 erschien „Shake Your Money Maker“, das Debüt der Band aus Atlanta, benannt nach dem bekannten Blues-Song von Elmore James, das sie am 18. […]